Darf der Lehrer den Unterricht beenden? :0

11 Antworten

Ja, der Lehrer darf das in Ausnahmefällen (z.B. auch dann, wenn sich der Unterricht durch Störungen verzögert). Dein Freund sollte nett mit dem Lehrer sprechen und ihn auf die Situation mit dem Bus hinweisen. Dann darf er bestimmt in solchen Fällen pünktlich gehen.

Der Lehrer darf nicht einfach überziehen, wenn es gongt ist der Unterricht zu Ende. Denn wenn der Gong den Unterricht nicht beendet, fängt er ihn auch nicht an!

Schwachsinn.

0

Gute Begründung!

0
@KatyD

Du suchst ne Begründung? Hier ist sie:

" Denn wenn der Gong den Unterricht nicht beendet, fängt er ihn auch nicht an! "

0

"Denn wenn der Gong den Unterricht nicht beendet, fängt er ihn auch nicht an!"

Da hast du recht, denn der Lehrer beginnt und beendet den Unterricht, das merkt man auch an verschiedenen schulen. Bei einigen Schulen sitzen alle Schüler und der Lehrer am Tisch, es gongt und dann fängt der unterricht an. Bei anderen Sitzen die lehrer im Lehrerzimmer die schüler sind draußen, es gongt und erst jetzt machen sich alle auf den weg.

0

Klar darf ein lehrer mal 5 minuten länger machen aber unter solchen umständen nicht. Wenn jemand den bus bekommen muss weil der nur 1 mal fährt oder was auch immer muss er ihn gehen lassen.

Nein muss er nicht solange es mit der Direktion abgesprochen ist.

0

Dürfen lehrer den unterricht nach schulschluss überziehen?

Unsere Französisch Lehrerin tut immer überziehen! Heute hatten wir von den 15 Minuten pause nur noch 3 Minuten übrig, weil einfach überzogen hatte und letzte Woche hatte sie nach der letzten Stunde hatte sie wieder 15 Minuten überzogen! Darf sie das Überhaupt??

...zur Frage

Darf ein Lehrer ein Schüler anschreien (anbrüllen)

Ich (14) habe heute morgen mein Bus verpasst, meine Mutter rufte bei der Schule an und sagte dass ich den nächsten Bus um 09:05 nehmen werde. Dieser Bus kam aber aus irgendwelchen Gründen nicht, ich schaute auf mein Busfahrplan und hab gesehen dass der nächste erst um 11:33 kommen wird...Ich habe dann bei der Schule angerufen und gesagt, dass mein 09:05 Bus nicht gekommen ist und er nächste erst um 11:33 kommen wird (die Frau vom Sekretariat war richtig sauer sie wollte dass ich beim Bus-Unternehmen anrufe und frage ob noch einer früher kommt) Das alles habe ich gemacht und sie hat sich immer noch nicht beruhigt... Ich dachte mir dann dass das zu lange dauert und deswegen hat mich dann mein Onkel gefahren, da meine Mutter eine nicht behandelbare Krankheit hat und auf ein Baby aufpassen muss (angekommen bin ich in der 3. Stunde)

Später ende der letzten Schule sagte mein Lehrer dass ich da bleiben soll, als (fast) alle anderen Schüler draußen wahren sprichte mich der Lehrer an... Am Anfang redete er noch relativ normal...später als alle Schüler draußen waren (mein Freund wartete vor der Tür auf mich) fragte er mich ob tatsächlich kein Bus mehr gekommen ist, ich sagte folgendes:

"Ja mein eigentlicher Bus fährt um 07:10, als ich aufgewacht bin war 08:00, mein nächster Bus währe eigentlich um 08:05 gekommen aber es wäre für mich unmöglich gewesen in der kurzen Zeit an der Bushaltestelle aufzukreuzen, der nächste Bus war ein "Ruf-Bus" (08:33) aber den konnte ich nicht mehr bestellen weil ich mindestens eine Stunde früher anrufen hätte müssen...ja dann kam mein 09:05 Uhr Bus nicht..." (Den Rest habt ihr ja schon oben gelesen)

Er fragte mich ob mich meine Mutter fahren hätte können, ich antwortete: "Nein sie ist krank und muss auf ein Baby aufpassen"

Dann wurde der Lehrer laut und (extrem Laut) das hat man ich schätze durch 2 Wände gehört:

Er meinte dass ich mich wie ein kleines Kind verhalte, dass meine Redensart der letzte Müll wäre und dass er mir dass mit den Bus nicht glaubt, er glaubte dass ich mich nur vor den Unterricht drücke Ich hab mir das zum Teil nicht gefallen lassen und habe dann ebenso im "nicht angemessenen" Ton gesprochen:

"Schauen sie halt selbst nach ich kann nichts dafür wenn die Busverbindung so schlecht ist und wenn nicht sie mir nicht glauben dann glauben sie es mir halt nicht" Als er weiter redete wollte ich einfach gehen weil mir dass mit den Lehrer gereicht hat ich wurde 5 Jahre nicht mehr von ein Lehrer angeschriehen, aber er machte die Tür zu und hat mich nicht raus gelassen

Er schreite immer noch um sich herum usw. (er war wirklich sehr aggressiv) ich schaute ihn einfach nur an und sagte nichts mehr weil ich mir das von ihn nicht gefallen lassen hab

Es gab noch andere Gründe die aber auch eine sinnvolle Antwort ergeben die er mir ebenso nicht glaubte (ich zähle jetzt nicht alles auf ich hab nicht mehr viele Zeichen zum schreiben)

Nun: ist das rechtlich erlaubt was er da macht?

...zur Frage

Ableitung von Limes?

Hallo könnte mir vielleicht jemand mit 2 Aufgaben helfen mit denen ich garnicht weiterkomme . Unzwar einmal die Ableitung von f an der Stelle -3 die Funktion dazu ist f(x)=3x hoch 2 + x und die zweite ist  an welcher Stelle b ist f‘(b)= -2 die Funktion dazu ist f‘(x) = 6x+1 . Vielen Dank für jede Hilfe , denn ich komme nur auf sehr komische zahlen.

...zur Frage

Wie lernt man heutzutage in der Schule Vokabeln - immer noch brutal mit büffeln (wie als ich zur Schule ging) oder mit Mnemoniktechniken und Loci-Methode?

Ich frage, da meine Schulzeit schon etwas länger zurückliegt.

Falls ihr noch nie von Mnemoniktechniken gehört habt hier ein Beispiel diesbezüglich auf Wikipedia Stich wort Schlüsselwortmethode

Bezüglich der Methode von Loki findet man hier ein Beispiel, wie man es mit dem Körper anwenden könnte zum Merken einer Einkaufsliste (https://www.youtube.com/watch?v=579FURfglzk) dasselbe kann man eben auch für Räume verwenden.

Auf memrise.com findet man bereits viele Mnemoniks von andern Nutzern, dass man schneller Vokabeln lernen kann.

...zur Frage

Problem mit Bus, Schule wartezeit

Ja also uns zwar gehts darum.

Ich mach jetzt eine Ausbildung, es ist eine Schulische Ausbildung.

Und die Schule ist nicht in meiner Stadt sondern etwas weiter weg.

Da ich keine 18 bin muss ich mit dem Bus fahren.

Das problem ist ich hab immer um 13 uhr schulschluss.

Dann kommt auch mein erster Bus um 13.17. Dann fahr ich 10 minuten und muss umsteigen. An der neuen Bushaltestelle bin ich um 13.30 da dann kommt der nächste Bus um 13. 45. Dann fahr ich da nochmal 15 minuten mit.

Und jetzt kommt das Problem ich bin dann dort um 14 Uhr.

Aber es fährt da kein Bus jede Stunde. Hab da schon im Internet geguckt und angerufen.

Der nächste Bus kommt erst um 15.37. Das bedeutet ich muss dort 90 Minuten warten.

Ich hab das jetzt 2 Wochen gemacht. Aber ich hab da einfach keine Lust drauf. Täglich 90 Minuten an einer Bushaltestelle zu stehen.

Was kann ich machen ? Bei der Firma von den Bussen angerufen hab ich schon, die haben auch gesagt da fährt kein Bus.

Und mich kann auch keiner abholen, meine Eltern arbeiten in der Zeit.

Und es fährt auch kein anderer Bus in die richtung in die ich muss.

Was kann ich machen ?? Nachfragen ob die noch einen Bus um 15 Uhr fahren lassen können ??

...zur Frage

Wie könnte man im Philosophieunterricht über John Rawls´ Gedankenexperiment "Der Schleier des Nichtwissens" diskutieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?