Darf der Busfahrer einen einfach da stehen lassen?

9 Antworten

Ich würde mich auf jeden Fall beschweren und die Geschichte öffentlich auf dem Facebook-Profil des entsprechenden Nahverkehrsunternehmen posten. Da erhält man schnellere und nettere Reaktionen, da es öffentlich ist.

Allerdings nur, wenn du dir sicher bist, dass der Bus keine Dienstfahrt hatte und dich daher nicht mitnehmen durfte ^^ aber das lässt sich leicht klären, je nachdem ob der Bus leer war oder schon Leute drin saßen. Und natürlich wenn du das überhaupt öffentlich machen willst.

Wenn der Busfahrer Dich aus "nachvollziehbaren" Gründen nicht mitnehmen konnte, dann wäre es ja nicht zu viel verlangt, Dir das kurz mitzuteilen.

Ich halte auch eine Bescherde für angebracht. Alles Gute!

Versuch, Dich zu beschweren - wird aber nicht viel bringen.

Gemein ist es schon.

Darf ich in einen Schulbus meiner Schule mitfahren?

Meine Freunde und ich wohnen in Albachten und fahren mit den Stadtbus jeden Tag zu der Friedensschule Münster als wir erfahren haben das ein Schulbus der Friedensschule nach Roxel fährt und auch noch genau an meinem Haus vorbei fährt sind wir auch mal in den Schulbus eingestiegen um nach Hause zu fahren. Am Anfang waren wir nur zu viert und mit den Roxel Schülern zusammen waren immer noch ca. 1/3 der Plätze frei. Allerdings bekamen die anderen Schüler der FSM auch Wind davon und wollten natürlich auch den Luxus eines Reisebusses genießen und nach und nach stiegen immer mehr neue Schüler ein so das es sogar einmal so weit kam das alle Sitzplätze besetzt waren und einige Kinder stehen mussten(was im Stadtbus zwar normal ist aber die Schüler die mit den Reisebus fahren kennen sowas nicht). Das war dann den Roxel Schülern zu viel und baten am nächsten Tag den Busfahrer uns von den Bus auszuschließen. Allerdings dachten meine drei Freunde und ich uns dass das. ja eh nur der eine Busfahrer war der uns dass verboten hat und sind am nächsten Tag wieder eingestiegen. Dann sind ein paar Kinder nach vorne zum Busfahrer gegangen und haben ihn gebeten uns zu sagen das wir austeigen sollen. Und dann hat er uns per Durchsage gesagt das wir doch bitte weiter mit den Stadtbus fahren sollen. Ich finde es echt Schade das wir einfach so rausgeworfen wurden, weil es den Roxelschülern nicht bequem genug war und ich würde gerne zu meinen Schulleiter gehen und ihn fragen ob meine Freunde und ich vllt. wieder mit den Schulbus nach hause fahren dürfen. Ich meine ich gehe auf die selbe Schule wie die Roxelschüler und der Bus fährt auch noch genau an meinen Haus vorbei also sollte ich doch mit fahren dürfen oder?

...zur Frage

Hallo ich habe eine Monatskarte für Bus und Bahn und fahre momentan immer ohne meine Karte?

Hallo ich habe eine Monatskarte für Bus und Bahn und fahre momentan immer ohne meine Karte, weil ich denke, es kommt sowieso niemand und der Bus  ist immer voll, man kann sich im Bus kaum bewegen, weil es so angefüllt ist. Zu meiner Frage, kommen Kontrolleure, wenn ein Bus dermaßen rappelvoll ist oder eher nicht, ist es peinlich erwischt zu werden, ist man dann kein guter Mensch b.z.w kein ehrlicher Mensch ?

...zur Frage

Wie machen es die busfahrer mit dem tanken?

wie tanken die, was passiert wenn der bus leer gefahren wird während er auf tour ist? und wieviel liter passt in so ein bus tank rein?

...zur Frage

busfahrer macht abstecher , sobald ich die einzige im bus bin....

ist das OK? wenn ich alleine bin, dann fährt er immer zu so einem ort, wo noch 3 busse stehen, und wo er vermutlich wohnt. dann wird der bus da abgestellt, getankt, kontrolliert, kleinere reperaturen gemacht, und die busfahrer gehen ins haus, oder rauchen eine.

mich stört es nicht weiter, klar ist es nicht garde respsktvoll mich einfach für 10min im bus hocken zu lassen ohne ein wort zu sagen, aber für mich ist das schon in ordnung.

nur frag ich mich, ob der das so machen darf? oft ist auch noch ein mann da, der mit den busfahrern befreundet ist. wenn der busfahrer dann weg ist, setzt er sich zu mir, und labert mich voll bzw.frägt mich aus. eigentlich könnte er mit mir machen was er will, ich wäre ziemlich ausgeliefert....wie ist das so mit aufsichtspflicht? die eltern vertrauen ja schließlich darauf, dass der busfahrer ihre kinder heil zur schule bringt, und nicht mitten in der pampa, mit einem komischen kerl zusammen, im bus sitzen lässt.

...zur Frage

Busfahrer will nicht mitnehmen!

Hallo,heute bin ich wie seid schon 6jahren zur bushalte stelle gegangen! Allerdings hatte ich meinen Portmane mit Busfahrkarte und Geld vergessen! Also ging ich in den Bus und sagte das ich meine Karte vergessen hab! Der fahrer meinte ich müsse bezahlen aber ich hatte auch kein Geld dabei also musste ich aus dem Bus und an der Haltestelle stehen bleiben! Anmerkung der busfahrer fährt die strecke seid 5jahren und müsste mich kennen und doch eig. Wissen das ich eine Karte hab! Da meine Eltern nich zuhause sind (arbeit) Komme ich nicht in die Schule !Meine frage ist aber darf der Busfahrer ein 12jahre altes Kind einfach so an der Bushaltestelle stehen lassen?

...zur Frage

Busfahrer lässt mich stehen darf er das?

Hallo meine Frage: ich bin heute bei meiner Bushaltestelle geladen und hab auf den Bus gewartet. Allerdings ist er an mir vorbeigedüst und Rufschädigung vorbeigefahren. Darf er das ? Muss er nicht stehenbleiben ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?