D-Glucose von Kettenform in Ringform

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Prinzipiell erstmal: Glucose liegt in basischer Lösung in Kettenform vor, in saurer Lösung in Ringform.

Bei der Ringform erfolgt der Kettenschluss in der Regel zwischen C1 und C5, deshalb stolperst du da immer wieder drüber. Die genauen Abläufe kannst du dir mit Sicherheit in dem verlinkten PDF von Bevarian durchlesen. Wenn trotzdem noch Fragen bestehen, sag Bescheid.

Wenn ich mich noch richtig daran erinner (ist ein bisschen her) reagiert das OH von C5 mit dem C1, d.h. man hat in der Ringform zwischen dem C1 und dem C5 das O der OH-Gruppe von C5.

Ach du meinst wieso das so ist? Nunja, das ist einfach so, einfach so lernen und gut ist :D

Was möchtest Du wissen?