Cube LTD Bremsprobleme?

1 Antwort

Also, mal alles auf Anfang...

Damit ne Scheibenbremse gut bremst, muss alles Fettfrei sein (gilt auch für Fingerabdrücke, die haben auf der Scheibe nichts zu suchen!) und ein gutes Maß an Bremsstaub auf der Reibfläche der Scheibe sein. Es müssen sich sozusagen Belag und Scheibe einander etwas anpassen.

Wenn du also die Scheibe und Beläge entweder neu verbaut oder mit Bremsenreiniger gereinigt (und gut abdampfen lassen!) hast, suchst du dir ein flaches Gefälle. Beschleunigst dort auf 30km/h und bremst bis FAST zum Stillstand. Räder nicht blockieren lassen! Dann wieder beschleunigen, bremsen. Das locker 15-20 Mal. Dann wiederholst das mit der anderen Bremse.

Nennt sich einbremsen. Danach sollte die Bremse quietschfrei und kräftig bremsen. 

Kleiner Tip dabei: Es mag evtl helfen, die neuen oder gereinigten Beläge etwas mit frischem (!), groben Schleifpapier zu bearbeiten. Erst ein paarmal kräftig über die Bremsfläche, dann die Kanten des eigentlichen Belags etwas anschrägen. Dann direkt einbauen. 

Was das Stotterbremsen angeht... Solche Scheibenbremsen machen in steilem Gefälle ne Vollbremsung von 50 auf 0 locker mit. Solange du keine langen Gefälle fährst und keine 120kg wiegst, brauchst du keine Intervallbremsungen machen.

Vielen Dank für diese Erläuterung :-) Doch was soll ich jetzt an deiner Stelle mit meiner Bremse machen? Reinigen? Bremsen tut die Vorderbremse bei hohen Geschwindigkeiten lautlos, je langsamer ich bin, desto lauter wird das Geräusch. Dabe ist es egal, vom welchen Tempo ich abbremse, seien es 20 oder 50km/h. Ich bitte um deinen Rat, LG :)

0
@D3rFragenFreak

Schleif mal die Beläge kräftig an und mach dann die Einbremsprozedur. Bitte nicht zu arg bremsen am Anfang.

0

Warum quietscht bei meinem Fahrrad die Scheibenbremse?

Hallo alle zusammen, ich habe an meinem MTB die Tektro Draco 2 und seit einiger Zeit quietschen diese (nur Hinterradbremse, vorne nicht), wenn ich bremse und das Bike kurz vorm stehen ist. Auch ein Bremskraft verlust ist zu verzeichnen, da selbst bei maximalen Hebelzug das Hinterrad nicht blockiert wird.

Ich habe bereits den Bremssattel ab gehabt, neu ausgerichtet und alle Schrauben ordentlich fest gezogen. Ebenso habe ich mit Schmirgelpapier die Bremsbelege und die Scheibe angeschliffen und selbiges mit Aceton gereinigt.

Mein nächster Schritt wäre das Kaufen neuer Bremsbelege und/oder einer neuen Scheibe. Da die Bremsbeläge allerdings noch nicht so viele km runter haben und nach dem schmirgeln sahen sie wieder wie neu aus.

Hat noch jemand einen Tipp, was man noch machen könnte und ob wenn eher neue Beläge oder eine Scheibe Abhilfe schaffen könnte?

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Bremse quietscht trotz neuer Beläge. Scheibe?

Hey community. Hab heute mal meine Bremsklötze erneuert, da diese relativ runter waren und die an der Frontachse quietschen (hinten sind sie komplett neu). Jetzt hab ich diese ca. 100 KM eingefahren, doch sie quietschen immer noch auf den letzten Metern. Könnte dies an den alten BremsSCHEIBEN liegen? Die sahen zwar noch recht i.O. aus, aber kann ja sein dass es da auch Sachen gibt auf die ich achten muss

...zur Frage

Scheibenbremsen nach Reinigung (Spiritus) quietschen?

Hallo, ich habe meine Scheibenbremsung vom hinteren Rad gereinigt. (Mit Spiritus, nur die Scheibe). Nun quietscht allerdings die hintere Bremse. Was tun? (Fahrrad)

...zur Frage

Kann eine Bremse aufgrund einer Riefe quietschen?

Hallo liebe Community,

ich habe eine etwas doofe Frage. War schon 2x in der Werkstatt, da meine Bremsen wahnsinnig quietschen, seit ich neue Scheiben und Beläge auf Garantie bekommen habe. Beim 1. Werkstattbesuch ohne Befund "Da können wir nix machen, neuer als neu geht nicht". Beim 2. Besuch "Da ist ne Rille in der Scheibe, deshalb quietscht das so beim Bremsen. Wenn du eine neue willst, musst du die selbst zahlen."

Jetzt zu meiner Frage: Kann denn eine Bremse quietschen, weil eine Rille in der Bremsscheibe ist? Ich kann mir das irgendwie nicht richtig vorstellen, warum sollte das dann quietschen und warum ist das denn beim 1. Werkstattbesuch noch nicht aufgefallen?

Ein kleines schüchternes Mädchen kann man ja mit jeder Ausrede abwimmeln, deshalb meine Frage. Also bitte nicht verurteilen, hab davon einfach gar keine Ahnung.. :P

...zur Frage

Federelement quietscht extremst!?

Habe mir vor einigen Wochen ein vollgefedertes Mountainbike zugelegt (cube stereo 160 hpa race). Gestern habe ich mein bike ganze 3 std. gereinigt, und bei Gelegenheit auch die Gelenke an meinem Dämpfer mit "würth multi (kriechöl) " eingesprüht. Im nachhinein war es eine dumme Aktion die gefetteten Lager einzusprühen. Kann das extreme quietschen daher kommen ? Bzw. Was wäre wenn das quietschen wirklich aus dem Dämpfer kommt?

...zur Frage

Cube Analog 2015?

Ich habe ein Cube Analog mit 29 Zoll Reifen und 21 Zoll Rahmen. mit der Bremse die im Moment montiert sind bin ich nicht zufrieden. Ich möchte mir gerne SLX bremsen und 180 mm Scheibe anbauen. Was benötige ich und ist es überhaupt möglich ist bei dieser Gabe eine solche Bremse und diese Bremsscheibe zu montieren?? Und wenn ja muss ich noch weitere Sachen bis auf bremsen und Scheiben dazukaufen mal abgesehen vom Adapter jedoch müsste ich auch da nicht welchen wäre nett wenn mir jemand sagen könnte was für ein Adapter ich bräuchte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?