Cinemaxx Nebenjob unter 18?

5 Antworten

Theoretisch könntest du in den Nachmittagen arbeiten, aber eben auch nur dann.

Fraglich, ob die dich dafür einstellen.

Nein - das kannst Du als 15-jähriger Vollzeitschüler allein schon von den Arbeitszeiten her nicht.

Wenn du zwar vom Alter her "Jugendlicher" bist, aber noch zur Schule gehen musst (Schulpflicht!), dann gilt für dich grundsätzlich der Abschnitt "Kinder"

Neben dem Jugend­arbeits­schutz­gesetz gilt für Kinder zusätzlich die Kinder­arbeits­schutz­ver­ordnung.

https://www.gesetze-im-internet.de/kindarbschv/__2.html

Hier ist genau geregelt, welchen Tätigkeiten du nachgehen darfst, um dein Taschengeld aufzubessern. Dazu gehören:

  • Austragen von Zeitungen, Zeitschriften, Anzeigenblättern und Werbeprospekten
  • Im privaten Rahmen (also für Nachbarn zum Beispiel, aber nicht für irgendwelche Firmen!): Tätigkeiten in Haushalt und Garten, Botengänge, Betreuung von Kindern oder Haustieren, Nachhilfeunterricht oder als Einkaufshilfe
  • Arbeiten auf Veranstaltungen in deiner Gemeinde oder in deinem Sportverein

Weiterer Suchbegriff : Ratgeber/Detail/Jugendarbeitsschutzgesetz

5

Aber das wäre dann doch unter leichter Arbeit, was ja nicht wie in dem Artikel ,,normale" Arbeit

0
70
@robinpro

https://www.arbeitsschutzgesetz.org/jarbschg/arbeitszeit/

Die gesetzliche Nachtruhe

Das Jugendarbeitsschutzgesetz präzisiert die Arbeitszeit auch in Bezug auf die eigentliche Tageszeit, auf welche diese gelegt wird.

So besteht der Gesetzesgrundsatz, dass Jugendliche ausschließlich zwischen 6 und 20 Uhr Arbeit verrichten dürfen

0
5

achso ja, das ist mir klar, ist eben die Frage ob die das dafür machen
wie andere ja auch schon geschrieben haben

0
5

So ist gestattet, dass junge Arbeitnehmer in Einrichtungen des Gaststätten- und Schaustellergewerbes bis 22 Uhr beschäftigt sind. In mehrschichtigen Betrieben darf sogar bis 23 Uhr gearbeitet werden

Zählt das in meinem Fall auch? (Quelle dein Link)

0
5

Das steht nix mit komplettem Verbot für Arbeit...

0
70
@robinpro

Lies Dir bitte noch einmal meine ursprüngliche Antwort genau durch.

0
5

450-Euro-Minijob im Gewerbe

Geeignet für

eine regelmäßige Beschäftigung (im gewerb­lichen Bereich, also für Firmen, Geschäfte etc.), 

"regelmäßig" bedeutet z.B. einmal pro Woche

Voraussetzung

Der durchschnittliche Monatsverdienst innerhalb von 12 Monaten darf nicht höher als 450 Euro sein. Das heißt, du kannst auch mal 480 Euro in einem Monat verdienen, wenn du im anderen 420 Euro verdienst.

Vorteil

Du musst keine Sozial­versicherungs­beiträge zahlen, außer anteilig 3,7 Prozent Renten­ver­sicherung, von der du dich aber befreien lassen kannst.

Aber...

Für dich fallen pauschal 2 Prozent Einkommen­steuer an (die oftmals der Arbeitgeber übernimmt).

0
70
@robinpro

Lass es. Du ! möchtest es gar nicht begreifen! Du bist 15 - schulpflichtig und darfst somit nach der auch für Dich geltenden Kinderarbeitsschutzverordnung eine solche Tätgkeit noch nicht ausüben - Ende der Fahnenstange! Und jetzt schwirr ab ab in die Kiste.

0
5
@wilees

Was is an dem davor denn falsch

0

In der Regel nehmen Kinos erst ab 18 Jahre, da sie ansonsten im Einsatz zu große Einschränkungen haben.

Anne Frank Haus Amsterdam - ab wann darf man sich anstellen?

Hallo liebe Community!

Ich und meine beste Freundin reisen bald nach Amsterdam und möchten gerne das Anne Frank Haus besuchen.

Ich weiß, das man im Vorfeld Karten reservieren kann/muss, um das Haus zwischen 9.00 - 15.30 Uhr besichtigen zu können. Leider sind zum einen keine mehr online erhältlich, zum anderen hätte ich mich ohnehin nicht gerne auf einen Tag festgelegt.

Wir möchten also ab 15:30 Uhr ganz "regulär" das Haus besuchen und die Karten an der Kasse vor Ort dafür kaufen. Jetzt kommt meine Frage - ich weiß, dass man für diesen Nachmittagsbesuch einige Wartezeit einkalkulieren sollte, nun würde ich aber gerne wissen, ab wann man sich denn anstellen darf?! Beziehungsweise ab wann sich dort die ersten Besucher einfinden für den Einlass ab 15:30 Uhr....

Reicht es, wenn wir gegen 15 Uhr da sind? Oder lieber noch früher?

Vielen Dank für jeden Tipp! =)

...zur Frage

Mit 15 Jahren Geld verdienen?

Hi Leute,

also ich bin ein Junge und zur Zeit 15 Jahre alt (werde erst im August 16) und würde mir gerne Geld dazuverdienen um mir einige Teile für meinen Roller leisten zu können :) Zeitung austragen hat mein Bruder schonmal bei "tipp" gemacht, ich hab ihm oft geholfen aber die Bezahlung war wirklich eine Frechheit. Zu zweit brauchten wir knapp 2 Stunden, das jeden Samstag und das 4 mal die Woche. Er hat "nur" um die 25€ bekommen. Leider hat er mir nie was abgegeben wobei er ohne mich min. 3-4 Stunden gebraucht hätte.

Also wie gesagt, kennt ihr vielleicht Möglichkeiten leicht an Geld zu kommen ? Babysitten oder Rasenmähen geht in unserem Dorf (1800 Einwohner) garnicht, da es nur 3-4 Häuser gibt die einen großen Rasen haben. Oder für ältere Menschen einkaufen geht auch nicht, da eigentlich alle "älteren" Menschen in meinem Dorf noch laufen und tragen können :D MIT DIESEN INTERNET PAIDMAILS WILL ICH ERST NICHTS ZU TUN HABEN !! Zwar könnte ich in der Nachbarstadt bei vielen Supermärkten (Kaufland, Globus, Aldi, Lidl, ...) Regale einräumen, jedoch ist dies erst ab 16+

Wenn ihr hilfreiche Tipps habt...HER DAMIT =)

...zur Frage

Ablöse zahlen rechtens ?

Hi hab da mal ne Frage. Ein Kiosk in der Nähe soll dicht gemacht werden bzw. Die Mieterin sucht einen Nachfolger. Sie möchte jedoch 15 tausend Euro ablöse haben obwohl nichts im laden ausser 1 .2 alten (wirklich alten und versifften) Regalen ihr gehört. Die Kühlschränke sind vom Lieferanten (Coca Cola etc.) Die Kasse vom zigarettenlieferranten usw. Das einzige ( was sie zumindest behauptet,Alarmanlage und neue Tür hinten und vorne, wobei ich glaube das es vermietersache ist zumindest mit den türen). Kann die Dame soviel ablöse verlangen obwohl sie nur Mieterin ist und nichts im laden den Wert hätte? Kann man das irgendwie umgehen? Weil diese Regale oder so will ich nicht wären auch nicht das Geld wert (kaputte Spanplatten alles durchs rauchen vergelbt). Welche Chancen habe ich wie wäre es möglich ohne so eine hohe Summe? Wäre eine gute Möglichkeit aus der Arbeitslosigkeit raus zu kommen (gelernter Kaufmann etc. Aber Amt zahlt "nur" als Kredit 5000 Euro an einrichtungsbedarf). Danke vielmals

...zur Frage

nebenjob, ja oder nein?

hallöchen, habe gestern ein jobangebot auf 400euro basis bekommen ( baumarkt -- einräumen, an der kasse stehen, sortieren etc.)....eigentlich eine top sache... ich mache zurzeit eine ausbildung zur kinderpflegerin (schulisch) und bekomme dafür kein geld. mein freund ist im 2. lehrjahr und verdient eigentlich nicht schelcht.....aber auto, versicherungen usw...... und dann fall ich ihm ja immernoch in die tasche.......... das problem ist das meine schule ca. 1 stunde enntfernt ist -.- dh. mein tagesplan wäre 5 mal die woche

ich gehe um halb 7 aus dem haus hab bis 15 uhr schule bin um 17.30 daheim arbeite dann von 18-20 uhr und anschließend 1-2 stunden lernen

und samstags von 10-14. uhr

ich weiß das mein freund verständis hätte, wenn wir uns unter der woche nicht sehen würden....das wäre kein problem, ich hab nur angst das ich das alles nicht schaff...zurzeit läuft die schule super .... hab angst das es dann bergab geht...aber ich bräuchte so dringend das geld.....was meint ihr ?

...zur Frage

Beim Klauen (Müller) erwischt! Was passiert jetzt?

Hi Leute, bin heute zum ersten Mal beim Klauen erwischt worden - und das gleich beim ersten Mal überhaupt -.- für die Moralapostel unter euch: ich hab meine Lektion gelernt.

Bin 21, es gilt also Erwachsenenstrafrecht. Wie sieht das jetzt aus? Bin mit dem Detektiv ins Büro, der hat meine Personalien aufgenommen und was es war (zwei Nagellacke für insg 15€). Er hat das auf ein Formular geschrieben, das ich unterschreiben musste. Ich musste auch keine Strafgebühr zahlen so wie mans zb in Supermärkten muss. Er meinte, das geht jetzt als Strafanzeige zur Polizei.
Nun meine Fragen: 1. Wisst ihr, was die machen, bzw was jetzt passiert? 2. Wird das ganze ins Führungszeugnis gestellt? Oder wird das wegen Geringfügigkeit fallengelassen? Falls ja, steht das dann trotzdem im Führungszeugnis? Das wär nämlich megablöd, da meins bisher blütenrein war... 3.Wird noch hinterher was draufgeschrieben auf die Strafanzeige, zb der Preis? Oder bleibt das so, da ich ja sonst "hintergangen" werde, da ich es so wie es war unterschrieben hab und einverstanden war? 4.Wisst ihr ob so eine kleine Strafanzeige, für den Fall, dass sie ins Zeugnis kommt, nach ein paar Jahren gestrichen wird?

Schonmal vielen Dank für eure Antworten, bin leicht verzweifelt....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?