chihuahua kackt in die wohnung

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh an einen ruhigen Ort und spiele mit ihm zB. mit dem Ball.Dann wird er von allein seine Runde drehen und kacken.Danach natürlich überschwenglich loben oder Leckerchen geben.Gassi gehen, muß für ihn mit Spass verbunden sein.Das geht nicht von heut auf morgen ist aber machbar.Wenn ein Mallheur zu Hause passiert,nur wenn Du ihn bei erwischst streng nein sagen.Ansonsten wortlos beseitigen.

Danke für den Stern,ich hoffe Fortschritte sind zu verzeichnen.

0

Wir hatten das selbe Problem, wie unser Hund noch klein war. Bindet ihn in der Nacht am Bett fest, und legt überall auf den Boden wo er hinkommt Zeitungspapier hin. Am Tag einfachheit immer Schaun, wenn er unruhig wird, weil er ja in der Nacht nicht reinmachen konnte. Dann geht ihr so lange mit ihm spazieren, bis er alles gemacht hat. Einfach immer beobachten, mit der zeit wird das schon. Und man bekommt ein Gefühl dafür wann er aufs Klo muss(: viel Glück!

dankeschön für die antwort!

0
@OoPerleoO

Super tierfreundlich! Der Hund wird da so nicht verstehen, wo er machen muss. Hunde lernen nicht durch Zwang.

0

Unser Hund hatte das damals auch im Winter gemacht. Der mochte die Kälte im Winter nicht...du würdest doch sicher auch nicht gerne in der eisigen Kälte aufs Klo gehen,oder? :D

Dann musst so lange draußen bleiben, bis er wohl oder übel machen muss und dann wird er überschwenglich gelobt und mit Leckerchen voll gestopft.

Siehst du, das er zu Hause macht, dann solltest du ihn einfach schnell raus tragen (wenn das möglich ist). Damit er zumindest ein bisschen versteht, das du seinen kot nicht im Haus haben willst.

Andere Möglichekiten wären noch, das der Hund krank ist oder Dominanzverhalten zeigt. Wie verhält er sich denn, wenn er ins Haus macht? Stellt er sich direkt vor euch und will eure Aufmerksamkeit, oder macht er es versteckt in eine Ecke?

Was möchtest Du wissen?