Chihuahua. 1 Wurf: lang undkurzhaar

8 Antworten

eine Freundin hat 2 Chis (beide Hellbraun -beige) und die welpen sind schwarz/braun geworden obwohl beide elternteile beige sind... und einer eben langhaar der andere kurzhaar

warum verpaart sie ohne wissen 2 hunde?

was, wenn eines der elterntiere eine krankheit hat, die genetisch vererbt wird?

4

Abgesehen davon ist gerade eine Trächtigkeit bei Chihuahuas lebensgefährlich, das gerade ohne Kenntnis.

3

wenn Mutter und Vater davon beides unterschiedlich ist dann ja.

Kommt ganz auf den Stammbaum an. Den sollte man ja als seriöser Züchter kennen bzw. führen. ;)

Ja natürlich - hätte man nur im Biologieunterricht bei der Vererbungslehre nach Georg Mendel aufpassen müssen (lol)

Bei den chinesischen Nackthunden (Schopfhunden) gibt es auch fast in jedem Wurf "nackte" Hunde und Hunde, die am ganzen Körper behaart sind.

das kann vorkommen, wenn die elterntiere oder deren vorfahren nicht durchgehend kurz- oder langhaar waren

Was möchtest Du wissen?