Chiffre + Rückporto

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du frankierst einen Briefumschlag, auf dem deine Adresse steht, mit EUR 1,45, steckst den in den anderen Umschlag rein, mit dem du auch deinen Brief schickst und wirfst ihn in den Briefkasten der Post.

Die Anschrift und deinen Absender darfst du aber auch nicht vergessen!

Nun, Du legst Deiner "Bewerbung" eine entsprechende (ungestempelte) Briefmarke bei ;-)

ich denke, du sollst deinen Brief in einen Umschlag (verschlossen und mit entsprechend frankiert zum weiter Versand) legen sollst. diesen Umschlag legst du in einen anderen an die Zeitung adressiert und auch frankiert. Die Zeitung nimmt dann den Umschlag aus dem adressierten Umschlag, schreibt die Adresse des Chiffreempfängers drauf und schickt sie per Post raus. OK ?!

Was möchtest Du wissen?