Wie funktioniert das mit der Chiffre- Nummer ...

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du schickst die Bewerbung an die Zeitung, und die leiten diese dann aufgrund der Chiffre Nr. an den Anzeigenersteller weiter. Dazu solltest du die Nr. natürlich im Fenster oder auf dem Umschlag angegeben haben. In die Bewerbung selbst wird natürlich nicht reingeschaut (Verletzung des Postgeheimnisses).

Das ist nicht schwierig, du musst in der Adresse nur die Chiffre-Nummer angeben, damit die Zeitung oder das sonstige Medium die Bewerbung zuordnen kann. Das Unternehmen holt die Bewerbungen dann regelmäßig dort ab oder lässt sie sich zusenden.

Noch ein Tipp: Da du ja nicht weisst, welche Firma dahintersteckt, kannst du auch einen Sperrvermerk anbringen: "Nicht weiterleiten an Fa. XY", wenn es bestimmte Firmen gibt, bei denen du dich nicht bewerben willst, evtl. auch die eigene Firma.

Du musst zu der Zeitung mit der Anzeige gehn. Dort kannst du dann mit der ChiffreNr. eine Nachricht hinterlassen. Hatte ich erst gestern, wusste vorher auch nicht wie das geht.

Hab ich - hat auch funktioniert, aber Absage kam nach Monaten. Also versuch es!

Was möchtest Du wissen?