CD Player kann kein mp3 abspielen.. also auch keine wav dateien? (gebrannte CD)

5 Antworten

wav und mp3 ist mitnichten in etwa dasselbe.

wav ist eine Audiodatei, die eigentlich jeder (nicht defekte) CD-Player abspielen müsste.

mp3 ist eine komprimierte Daten-Datei, die durchaus nicht jeder CD-Player abspielen kann, außer er zeigt schon vorne das mp3-Logo. Cassettengeräte in Autoradios können (wenn sie etwas älter sind) oft keine MP3 -CDs abspielen. Denn sie betrachten mp3-CDs nicht als Audio-CDs sondern als Daten-CDs. Und für die fühlen sie sich gewissermaßen nicht zuständig.

Besorg Dir den CD Burner XP. der kann das von allein, Du musst beim Brennen nur die Option "Audio-CD" auswählen. Aber eigentlich sollte das jedes vernünftige Brennprogramm können. Du darfst nur nicht als Daten-CD brennen.

Wenn Dein CD-Player keine MP3s abspielen kann sagt das noch garnichts. MP3 ist ein gepacktes Musikstück daher ist es deutlich kleiner als .wav. Wenn Dein CD-Player kein MP3 entpacken kann, dann hörst Du auch nichts.

Dankeschön ^^ also versteh ich das richtig, das es möglich wäre das er die wav dateien abspielen kann? (ich kann es leider nicht ausprobieren da es nicht mein CD-Player ist)

0

Unwahrscheinlich, dass der CD-Player Wave-Dateien lesen kann.

Wie schon gesagt wurde, brenn es als Audio-CD. Geht zum Beispiel mit den neueren Windows Media Player sehr einfach. Rechts findest du einen Reiter "Brennen", diesen auswählen, CD-R Rohling einlegen, Audio-CD auswählen (nicht Daten-CD!), gewünschte Lieder per Drag and Drop in die Brennliste packen, brennen starten, fertig. Geht einwandfrei und einfacher als mit so mancher Brennsoftware.

Winamp müsste das auch können.

Das habe ich bereits gemacht, aber es funktioniert nicht.

0
@YukichanOo

Das funktioniert. Hab das selber schon 100x gemacht.

Du darfst es NICHT als Daten-CD brennen. Rechts neben "Brennen starten" und "Liste löschen" ist so ein Drop-Down-Menü mit so einem kleinen schwarzen Pfeil. Da musst du draufklicken und im dann erscheinenden Menü "Audio-CD" auswählen. Statt der Datengröße wird dir dann die verbleibende Zeit in Minuten angezeigt.

0
@SupraX

ich schwöre. ich habe es wirklich so gemacht. es ist eindeutig eine Audio-CD und mir wurde gesagt das der CD-Player manche nimmt undmanche eben nicht. oder gibt es ein Format wo es ganz sicher funktioniert?

0
@YukichanOo

Leg die CD mal in deinen Computer. Wenn der diese als Audio-CD erkennt und abspielen kann, dann kann dein CD-Player einfach die Rohlinge nicht lesen. Dann musst andere Rohlinge versuchen. Manche Player lesen aber grundsätzlich keine Rohlinge.

Audio-CD-Dateien haben die Endung *.cda. Kannst du auf dem PC nachschauen, indem du die CD öffnest.

1
@SupraX

also jz mal ne ganz blöde frage: wo kann ich die endungen sehen? (tut mir leid das ich so schwer von begriff bin."

0
@YukichanOo

Je nach Windows Arbeitsplatz bzw. Computer (wo man die Laufwerke auswählen kann) und dann mit der rechten Maustaste auf das DVD-Rom Laufwerk klicken. Im dann erscheinenden Menü kannst du das dann auswählen.

1
@SupraX

achso. danke also bei mir steht da nur was von UDF Dateisystem und bei Typ CD-Laufwerk ich hab zugriff auf ordner die da drauf sein sollen also ist das da eine Daten CD? wenn ich über media player reingehe sehe ich da nur die lieder O.o ich bin verwirrt ich glaub ich werde noch mal eine brennen und sehen ob das genauso ist

0
@YukichanOo

ich habe mal die mp3 cd und dann die wav cd eingelegt. sind beide Audio. bei der mp3 sind aber ordner mit drauf (keine ahnung wie die da hin gekommen sind) könnte es daran liegen? bei der wav kommt nämlich wie bei jeder echten cd eine liste mit den tracks und bei der mp3 kommt nur so ein komisches menü, die lieder kann ich da aber nicht finden.

0
@YukichanOo

Wenn du die CD so brennst wie ich es beschrieben habe, dann sind das weder mp3 noch Wave-Dateien.

Einfachste Lösung, teste die CD einfach in einem anderen CD-Player. Nur sehr alte CD-Laufwerke können keine gebrannten Audio-CDs lesen.

1
@SupraX

wav ist auf jeden fall richtig gebrannt (hab es mit einem anderen brenner gemacht). mp3 eig. auch aber egal ich versuch es einfach mal. vielen dank für deine (vielen) antworten ^^ Du hast mir sehr weitergeholfen :)

0

du musst eine standardisierte audio-cd aus wav oder mp3 brennen. jedes brennprogramm kann sowas. sicherlich auch cd-ripper wie exactaudiocopy oder cdex oder audiograbber.

annokrat

also liegt das an der CD? und als brennprogramm hab ich den Free Audio CD Burner, der wandelt alle lieder automatisch in wav dateien um. vorher hab ich den brenner der bei windows dabei ist genommen,der die Lieder in mp3 gelassen hat, aber die CD hat ja nich funktioniert. also müsste die mit den wav dateien gehen?

0

Was möchtest Du wissen?