CD im Audioformat gebrannt, doch Autoradio spielt sie nicht ab. Fehler behebbar?

5 Antworten

Hallo Madel,

ich habe selbst eine ältere Mercedes A-Klasse (2002) und das gleiche Problem. Ich habe viele Dinge versucht und berücksichtigt, mit langsamer Geschwindigkeit in allen möglichen Formaten gebrannt, mit Nero Windows Media Player etc.

Letztendlich frisst das Autoradio die gebrannten CDs nur gelegentlich, das heißt ich schiebe die CD rein, schaue ob er sie annimmt, wenn nicht wieder raus damit und von vorn.

Ich kann mir gut vorstellen, dass Mercedes einen Brennschutz in deren Laufwerk eingefügt hat.

Alternativ kann ich dir als Tipp sogenannte FM- Transmitter empfehlen, die haben den Job für mich erledigt.

Mfg

Ich hatte das Problem auch, ich habe als Brennprogramm den cdburnerxp, bei diesem Programm habe ich im Menü "Medium" das Dateisystem auf ISO 9660/Joilet ändern, dann ging es bei mir wieder, wahrscheinlich können die älteren Autoradios die Datei UDF nicht abspielen, wie es bei anderen Brennprogrammen ist weiss ich nicht, versucht mal mit dem cdburnerxp mit ISO 9660/Joilet zu brennen.

das Lesen von selbstgebrannten CD wird immer ein Problem bleiben, da es hierfür keine Standards gibt

Es reicht nicht nur die CD in audio format zu brennen, sondern auch die datei normalisieren. z.B. bei nero, wenn man audio Cd brennt musst du in dem Fenster wo du die Datei Hinzufügst unten rechts das Kästchen anklicken-> Alle Audiodateien normalisieren! Dann auf brennen und los gehts, dann läuft die musik auch!

Hoffe konnte weiterhelfen.

Gruß Ndeee

Vielen Dank, das werde ich gleich mal ausprobieren! Hoffe, es klappt. Dankeschön =)

0
@madel

hat leider nicht geklappt, das Radio zeigt mir immer Error an. =(

0

Vielen Dank schonmal. Also ich hab gerade nachgeschaut, es ist ein CD-R Rohling. Auf allen anderen Playern lässt er sich problemlos abspielen.

Was möchtest Du wissen?