Brustverkleinerung durch Brustmuskeltraining?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

'Die weibliche Brust besteht überwiegend aus Fett- und Drüsengewebe. Beim Training wird Fett abgebaut, also schwindest auch die Brust. Der Muskel sitzt unter dem Fett- und Drüsengewebe, kann also bei einer Frau durch normales Training nicht weiter definiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von taigafee
19.12.2010, 18:02

stimmt ja gar nicht.

0

Es kann sein, dass Du durch Trainig Fettgewebe verlierst und sich das darauf auswirkt. Aber Du willst doch einen strafferen Körper. Und beides zusammen gibt es nur, wenn die Brustgröße sich nicht allein auf übermäßiges Fettgewebe "stützt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LenaWwW
19.12.2010, 18:08

Ja ins Fitenssstudio geh ich schon seit einem jahr oder so es geht nur um diese eine spezielle Übung die neu ist .. durch das sonstige Training hat sich das nämlich bisher nie darauf ausgewirkt ; )

0

Die Brüste werden auch straffer durch das training, man nimmt nicht ab. Nur wennn brüste hängen und sie durch das training straffer werden dann denkt man das die kleiner geworden sind aber das stimmt nicht weil Sie dann straffer sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also außer bei Hardcore- Bodybuilderinnen hab ich noch nie was von Brustverkleinerung gehört. Na gut, wer so trainiert daß der Körperfettanteil auf locker unter 20 % ( bei einer Frau!) trainiert. Das wird man aber wohl nicht durch ein Zirkeltraining erreichen können. Auch ist das Brustmuskeltraining im Zirkel ja nur ein winziger Bestandteil und wenn würde sich durch das Training der Umfang duech zusätzhce Rücken und Brustmuskzlatur erhöhen. Es wäre nur ganz was anderes wnn man extrem inm aeroben Bereich trainiert - also auf einen Mararthon hinausläuft oder jeden Tag Zirkeltraining von 2 Stunden in schneller Abfolge hinlegt.

Nur mal als Mann und reiner Neugierde: Bei 170 /50 / 75 /C solltest Du mal ein Foto beifügen.:-)

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja mit sport nimmst du nun mal ab. Und zwar nicht nur am bauch etc., sondern auch an den Brüsten. Logisch oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LenaWwW
19.12.2010, 18:06

Ja Sport mache ich schon immer (Fitnessstudio) nur die Brustmuskelübung ist neu .. deswegen wollte ich nur wissen was diese eine übung bewirkt ; )

0

weniger gedanken um (minimal) kleinere brust.... mehr hin zu straffen gewebe und damit auch noch im alter nich die sogenannten hängetitten^^

die brust verkleinert sich nicht durch das training sondern eher durch abnehmen.... der bauch ist fieserweise zuletzt dran und die drüsen funktionieren auch mit körbchen a....

also ist es eher ein nebeneffekt des abnehmens und nicht zwingend das eines trainings bei absolutem traumgewicht für frau der größe ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, die Brüste selbst werden nicht kleiner (sind sie zumindest bei mir nicht geworden, ich mach 3 mal die Woche Krafttraining). Es kann aber eher sein, dass aus der 75 eine 70 wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist nicht so schlimm, aber du solltest wenig ausdauer-sport machen, da das fett-gewebe deines busens abgebaut wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?