Brustmuskeln aufbauen - wie schnell?

8 Antworten

ich hab die ersten fotschritte nach ca 3 mon gesehn jetzt trainier ich schon 2 1/2 jahre und man sieht meine brust schon richtig deutlich. du solltest aber dienen trainingsplan alle 3-4 mon wechseln und neu brusübungen ausbrobieren, das strenkt deinen brustmuskel anders an und er wird anders angestrenkt. wenn du dann mal so 6 mon trainert hast kannst du mal maximalkraft training machen das heißt sehr viel gewicht bei sehr wenigen wdh.

Habe in 8 Wochen einen Termin, andem mein Plan überarbeitet werden soll.. bis dahin soll ich diesen erstmal und wenn ich 3x15 schaffe die Gewichte erhöhen..

0

Brustmuskeln geht meiner Meinung nach relativ schnell. Denke mal spät. in 2-3 Monaten sieht man dann deutlich Erfolge - je nach Körperfett etc. ;)

2-3 monate - relativ schnell? ôo hatte jetzt auf einen gehofft xD hab n körperfettanteil von 15,1% bei 80kilo auf 192cm körpergröße..wie siehts mit bizeps und trizeps aus? trainiere den bizeps ebenfalls in zwei übungen + evtl. hanteln und den trizeps in einer..

0
@bam24

was hast du dir denn vorgestellt??

Das du nach 2 Wochen so aus siehst wir Arnold oder was??

0
@user1658

so will ich nicht aussehen., aber ich dahcte, dass man nach 4 wochen schon was sieht..^^

0
@bam24

du kannst auch nach einem monat schon was sehen ;) das hängt ganz alleine von dir ab, wie du trainierst, wie du dich ernährst und auch von deinen genen... mit den armen: der bizeps ist kleiner wie der trizeps, also ist es nicht sinnvoll den trizeps nur mit einer übung zu trainieren.

0
@marcalbrecht

Was gibts denn noch für Übungen, um den Trizeps zu trainieren?

0

ich würd auf jeden Fall noch 1 oder 2 Ü bungen mehr für die Brust machen!!!

Mach am besten noch Bankdrücken und Liegestütz....

Nicht vergessen: Klimmzüge, ist mit das wichtigste...

Klimmzüge sind so wichtig? Ich schaff max 5, glaub ich ôo

0
@bam24

Bankdrücken reicht für den Anfang, dann irgendwann Dips dazu oder statt dessen und darauf folgt Butterfly, Kabelziehen oder fliegende. Mach die Klimmzüge einfach am Anfang deines Rückentrainings, so lange bis du 3x 15 schaffst und dann kannst du ja entweder den Latzug benutzen, oder dir Gewichte anhängen.

0
@Str82YourFace

Kabelziehen, ist das das, wo man sich gerade auf die Bank setzt, Früße nach vorne und dann dieses "kabel" immer zu sich ranzieht? das mach ich nämlich schon..dazu butterfly und bankdrücken..

0
@bam24

nach ca. 2 Monaten Klimmzugtraining schaffst du schon locker 25....das geht schnell

0

Auch wenn du die Realität nicht hören willst, nach weniger als 6 Monaten kann man da noch nichts resultat nennen, vorallem, da du ja nur den halben Körper trainierst und von deiner Ernährung will ich garnicht erst was wissen. Du erwartest zu viel und bist nicht bereit was dafür zu tun, das ist wie die fetten Schweine, die 100kg abnehmen wollen aber bitte ohne Sport oder andere Ernährung.

"[..]da du ja nur den halben Körper trainierst[..]"Was hat n das damit zu tun? Wenn ich die Brust tráinieren will, bringt es mir ja nicht viel, was z.b. für die Waden zu tun oder? Naja, wie sollte ich mich denn ernähren? Tut mir leid, dass ich davon noch nicht viel Ahnung habe, hab vor ner Woche erst angefangen und wollte mal wissen, worauf ich mich einstellen muss...^^

2
@bam24

Vor 9 Jahren haha ich vermute heute bist du echt breit geworden aber ich glaub du verstehst auch was er damit gemeint hat mit ,,Halben Körper". Dein Testosteron ist für Muskelbau zuständig, wenn du nur den Oberkörper trainierst und nicht die Beine erhälst du nicht soviel Testosteron ab sondern mehr von dem anderen Stoff habe leider Namen vergessen. Trainiere alles

0

"[..]da du ja nur den halben Körper trainierst[..]"Was hat n das damit zu tun? Wenn ich die Brust tráinieren will, bringt es mir ja nicht viel, was z.b. für die Waden zu tun oder? Naja, wie sollte ich mich denn ernähren? Tut mir leid, dass ich davon noch nicht viel Ahnung habe, hab vor ner Woche erst angefangen und wollte mal wissen, worauf ich mich einstellen muss...^^

0
@bam24

Naja, auch wenn du es mir nicht glaubst, abgesehen davon, dass es scheiße aussieht, wenn die Brust trainiert ist und vielleicht auch die Arme, der Rest aber überhaupt nicht, wird deine Brust und auch deine Arme schneller wachsen, wenn du auch die Beine ordentlich trainierst, ebenso den Rücken und die Waden, wobei die Waden für das restliche Wachstum eher unwichtiger sind. Zur Ernährung sollte dir das alles sagen: http://www.muskelschmiede.de/forum/61723-goldene-regeln-der-ern-hrung.html

0
@Str82YourFace

Ich glaube dir schon, nur versteh ich die Physik dahinter nicht ganz :pWas gibts denn für Übungen, mit denen man den Rücken trainieren kann?

0

Ach, noch ne Frage, wenn ihc schonmal jemanden habe, der etwas mehr Ahnung hat als ich :D Wie ist es mit Muskelkater? Es ist denke ich normal, am Anfang Muskelkater zu haben. Soll ich dann ganz normal im gleichen Abstand weiter trainieren? Die Frau aus dem Center sagte, ich sollte dann etwas anderes trainieren, nur habe ich nahezu überall Muskelakter, wo ich trainiere..

0
@bam24

Im Grunde trainieren alle Zugübungen deine Rückseite und alle Druckübungen deine Vorderseite, mit der Schultermanschette ist es etwas komplizierter. Rückenübungen die sich für dich eignen: Klimmzüge, Latziehen (wie Klimmzüge am Gerät für Leute die deutlich mehr oder weniger als ihr Körpergewicht schaffen), Rudern an der Maschine oder am Kabel, Kurz- und Langhantelrudern. Google sollte dir genauer zeigen können, was es ist.^^ Muskelkater ist definitiv normal, wenn der aber länger als 3 Tage anhält, ist der Muskel definitiv überfordert. Ich geb dir ein Beispiel: Wenn ich mit einem meiner Kollegen trainiere, die schwache Beine haben, während meine recht gut ausgebaut sind, mittlerweile und die trainieren am selben Tag die gleichen Übungen wie ich, dann habe ich meine üblichen 2 Tage muskelkater und die anderen Humpeln 5-6 Tage. Liegt ganz einfach daran, dass jeder seine Stärken und Schwächen hat und beim Muskelaufbau musst du deinen Muskel nicht für eine Woche lang außer Gefecht setzen, sondern einfach einen guten Reiz setzen. Also zwar hart trainieren, aber für einen Anfänger reichen 3 Sätze/Einheit auf jeden Fall. Natürlich die wichtigste Grundübung ;) Wenn du also so lange Muskelkater hast, kurier ihn völlig aus und übertreibs beim nächsten Mal nicht so, du wirst dich noch früh genug quälen müssen um was raus zu holen.

0

Ich kann dir jetzt nur sagen, dass man nach 6 Monaten schon ein eindeutiges Ergebnis erkennt, erste anzeichen wahrscheinlich schon nach 1 Monat.

Was möchtest Du wissen?