Brot hinter Verfallsdatum?

8 Antworten

wenn du das brot aus dem tiefkühler holst, dann nur die menge, die du gleich verzehrst bzw. an diesem tag verbrauchst.

es lässt sich nicht für mehrere tage aufbewahren ohne hart zu werden und plastik führt zur schimmelbildung.

Das Brot kannst Du dann noch Monate später essen, Hauptsache es ist weich und hat keinen Schimmel. Gilt auch für jedes Brot das nicht eingefroren wird, das MHD sagt nur etwas über die Gewährleistung der zugesicherten Eigenschaften.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 30 Jahren in der Lebensmittelbranche unterwegs ...

Ja, wenn es eingefroren ist, kannst du es auch noch lange nach dem Verfallsdatum essen

Ja. Deshalb frierst du es ja ein, um die Haltbarkeit zu verlängern, oder?

Kannste essen - aber erst auftauen ;-)

Was möchtest Du wissen?