Braucht man als Deutscher ein Visum für die Türkei?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein.

Er braucht einen gültigen Reisepass oder Personalausweis zur Einreise, mehr nicht.

ABER: Türkische Staatsangehörige sollten grundsätzlich mit einem türkischen Pass reisen. Eine Einreise ist zwar möglich, die Ausreise aus der Türkei mit einem von deutschen Behörden ausgestellten Pass dagegen nicht immer.

Sollte dein Vater also auch die türkische Staatsangehörigkeit besitzen, müsste er den türkischen Pass benutzen, um ein-/auszureisen.

Nein, er besitzt nur die deutsche Staatsangehörigkeit. Es ist sein erstes Mal in der Türkei.

0

Braucht er nicht. Auch wenn du da Urlaub machen willst brauchst du keins. Da bekommst nur so ein zettel den du bei der ausreise wieder abgeben musst. Zumindest wenn du kein reisepass hast

Er braucht kein Visum, er bekommt bei der Einreise/beim Verlassen des Transitbereiches einen Einreisestempel in den Pass. Da sollte also eine Seite frei sein, dass ist alles.

Visum für die Türkei braucht er nicht

Was möchtest Du wissen?