Brauchen Kräuter eine eigene Kräutererde?

3 Antworten

Der Hinweis auf eine Verkaufssendung war goldrichtig. Hier wollte jemand offensichtlich ein eigenes Produkt verkaufen. Und weil es eine Spezialerde ist, hat es sicher auch einen ganz speziellen Preis. Kräuter brauchen auch keine andere Erde als die allermeisten Pflanzen. Bei uns im Ort steht ein Haus und davor wächst der Oregano (oder ist es Thymian) sogar zwischen den Verbundsteinen vor der Garage. Achte aber darauf, dass viele Kräuter die pralle Sonne mögen, und andere wiederum lieben es schattiger. Auch mit dem Wasserbedarf ist es ganz unterschiedlich.

Bleib weiter kritisch - Kräuter brauchen keine Spezialerde.
Sie wachsen und gedeihen auch in normaler Blumenerde. Wichtiger ist der Standort. Manche wollen Sonne, andere Halbschatten.

Kräutern ist es egal auf welchen Boden sie wachsen. Die Hauptsache ist sie finden die nötigen Nährstoffe für ihr Wachstum.

Ich glaube es wollte jemand dir seine Erde verkaufen oder an dein Geld.

guten morgen. welches sind eure lieblingstiere und eure lieblingspflanzen?

ich mach mal den Anfang:

bei den Lieblingstieren kann ich mich nur schwer entscheiden, ich mag Pferde sehr gerne, aber ich finde auch Kaninchen sehr süß.

Bei den Pflanzen ist es auch nicht so einfach, aber grundsätzlich mag ich den Wald als solches und somit alles, was es im Wald an Pflanzen so gibt. Besonders gefallen mir da aber die Farne. Hier ein Bild von einem besonders schönen Exemplar aus meiner Heimat:

Außerdem mag ich Kräuter sehr gerne. Auf meinem Balkon sollen bald Lavendel, Zitronenmelisse, Minze und Petersilie wachsen. Vor allem Lavendel liebe ich sehr, sowohl was die Farbe als auch was den Duft angeht.

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag!

...zur Frage

Wasserhahn dauerhaft entkalken?

Hi,

wir haben einen Wasserhahn, bei dem der Hebel immer klemmt. Letztens habe ich ihn abgehoben und Essigessenz darunter gefüllt. Damit ging er wieder butterweich zu bedienen, allerdings riecht es jedes mal stark nach Essig, wenn man ihn bedient. Frage:

  • gibt es einen Essig, der besser riecht? Also quasi Essig mit Duftstoffen, der nicht diesen typischen Essiggeruch hat?
  • oder gibt es andere Reinigungsmittel, die ich dort dauerhaft reinfüllen könnte?
...zur Frage

Kann ich mit 61 Jahren noch Tagesmutter werden?

Hallo liebe Community,

nach über 35 Jahren selbstständiger Tätigkeit möchte ich noch einige Jahre arbeiten, auch um damit noch ein paar Jahre für meine Rente einzuzahlen. Habe selbst vier eigene Kinder und mittlerweile drei Enkelkinder, die jedoch nicht mehr im näheren Umkreis wohnen. Da ich sehr kreativ bin, kann ich mir einen Job im Büro oder an einer Kasse nicht vorstellen und weil ich gut mit Kindern umgehen kann, kam mir die Idee mit der Tagesmutter, oder besser vielleicht Tagesoma. Es gibt ja bestimmt auch viele ältere Kinder, die nach dem Kindergarten oder Schule noch eine Betreuung brauchen. Vielen Dank für eure Anregungen.

...zur Frage

Welche Blumen und Pflanzen jetzt setzen für viele Schmetterlinge im Sommer?

Wir waren zwar heute im Gartenmarkt, haben in der Hektik mit den Blumentrögen aber ganz vergessen zu fragen, was sie uns empfiehlt, damit wir möglichst viele Schmetterlinge anziehen. Mit welchen Blumen und Pflanzen habt ihr in der Richtung gute Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?