Brauch man mit dem Mofa Licht am Tag?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, am Tag nur wenn es die Sichtverhältnisse erfordern, also z.B. bei Regen. Die StVO schreibt das Einschalten des Abblendlichtes vor, wenn es die Sichtverhältnisse erfordern, also bei Regen, Nebel, während der Dämmerung, bei Dunkelheit und im Winter bei Schneefall. Am Tag wenn die Sonne scheint muss man also kein Licht anhaben, es ist jedoch insbesondere bei Zweirädern empfehlenswert, da man besser gesehen wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

§ 17 StVO

(2a) Wer ein Kraftrad führt, muss auch am Tag mit Abblendlicht oder eingeschalteten Tagfahrleuchten fahren. Während der Dämmerung, bei Dunkelheit oder wenn die Sichtverhältnisse es sonst erfordern, ist Abblendlicht einzuschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nicht, jedoch ist es empfehlenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn es regnet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?