Bootcamp Partition erstellt aber nicht angezeigt?!?!? Hilfe?

2 Antworten

Versuch Mal über eine Linux CD zu booten. Wahrscheinlich wird dir die Partition nicht angezeigt, weil sie ein anders Dateiformat hat. Linux ließt alle gängigen Formate, und wird sie dir höchstwahrscheinlich anzeigen, dann kannst du sie problemlos umschreiben, ändern, wie es dir passt. 

Liebe Grüße Malvin

Wo soll ich denn eine Linux CD hernehmen ?😂

0

Linux Live System anschliessen und damit starten.
Dort mit GParted, der Gnome Laufwerksverwaltung oder was auch immer du bevorzugst nachschauen, dort sollte die Partition angezeigt werden. Diese dann in FAT32 (zB) formatieren. Nun sollte sie von macOS auch wieder erkannt werden.

Achtung: umbedingt voher ein Backup erstellen, es ist möglich so wie oben beschreiben alle Daten auf deinem Mac zu löschen!

Was möchtest Du wissen?