Bluetooth Kopfhörer piepen ständig?

3 Antworten

Google deine exakte Modellbezeichnung (z.B. Phlilips SE 44682) + loud noise whistle sound. Damit finde ich in 9 von 10 Fällen immer eine Lösung (wenn es sich lösen lässt). Ruhig kreativ sein bei Suchbegriffen!

Dein Problem klingt nach einer Warnmeldung, die bei einigen Modellen bei 20% Akku kommt. Es kann aber auch das normale Hintergrund-Geräusch sein (schlechte Kopfhörer), oder sie sind einfach defekt > Umtauschen!

Ohne Modell-Nr ist das Beantworten deiner Frage leider nicht möglich.

Das sind die Bluetooth Kopfhörer TaoTronics 4.1 In Ear Kopfhörer Wireless Sport Headset mit aptX IPX5 Wasserschutz

0
@Floppihopp

Ich würd sie zurückgeben, etwas sparen und mir die Airpods im Angebot kaufen (120-140€, suchen auf Mydealz, täglich > sind immer schnell ausverkauft). Du wirst den Kauf der AirPods nicht bereuen. 85% aller in den USA verkauften InEar-BT Kopfhörer letztes Jahr waren AirPods, rate mal warum! 😉

1

Was hast du denn für Kopfhörer? Ich hatte auch mal solche von Phillips, die ständig gepiept haben. Dagegen kannst leider nicht viel machen, als die zurückzuschicken, zu reklamieren und auf ein nicht piependes Austauschprodukt zu hoffen oder einen anderen Kopfhörer zu kaufen.

Sehr hilfreich könnte das Handbuch sein.

Evtl. Verbindungsverlust oder es steht auf dauersuche und piept immer wieder um zu signalisieren, dass ein Gerät zum verbinden bereit ist oder schwacher Akku...

Was möchtest Du wissen?