Blondierung fleckig, für Reklamation zahlen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also da heute schon Sonntag ist nehm ich an du warst gestern dort? Ich wäre an deiner Stelle nicht noch mal hingegangen, denn wenn eine Reklamation berechnet wird ist das definitiv kein kulanter Friseursalon.

Deine Reklamationsgrund war ja durchaus legitim, da du ja bestimmt keinen Gelbstich gewünscht hast.

Und das Argument von dem angeblichen Farbexperten widerspricht sich ja total, da ja am Vortag gesagt wurde es kann bezüglich der Haarqualität nicht abmattiert werden. Warum sollte es dann plötzlich doch gehen? Davon abgesehen das Abmattierungen ziemlich sauer vom pH-Wert sind & dadurch im Normalfall auch eher pflegend wie schädlich da sie das Haar adstringieren & dadurch die aufgeraute Schuppenschicht sich wieder schließt.

Und ob man die Ansätze global blondiert oder eine Strähnentechnik wählt, kommt darauf an was dein Kundenwunsch ist. Bei Strähnen bleiben ja Naturpasses erhalten, wohin gegen bei einer globalen Blondierung alles eiheitlich blond ist. Man kann eine Blondierung auch ganz mild mit 3% anmischen & es sich ganz langsam aufhellen lassen damit es schön klar rauskommt ohne danach sonderlich groß abmattieren zu müssen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?