Blomberg Waschmaschine zieht kein Wasser.Was kann ich tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das gleiche Problem hatte ich auch gerade. Es lag an dem kleinen Wasserhahn, der das Wasser in die Maschine bringt. Das Ventil hat nicht geöffnet. Neuen Hahn geholt, montiert und geht wieder.

Ja, es war der Wasserhahn. Ich habe ihn heute auseinandergenommen und siehe da, eine Feder hatte sich, warum auch immer, gelöst.Nach dem ich alles wieder zusammengesetzt habe funktioniert alles wieder.Ich kann endlich wieder waschen.Danke für die Info.Da habe ich echt gespart!

0

Die Pumpe in einer Waschmaschine ist dazu da, das gebrauchte Wasser ( die Lauge ) wieder herauszubekommen. Mit dem Frischwasserzulauf hat sie NICHTS zu tun.

Möglicherweise öffnet das Magnetventil für den Zulauf nicht richtig, oder ist verstopft.

Komme ich an das Magnetventil so dran oder lieber auf den Fachmann warten?

0

Schau mal nach, ob da irgendwo ein Knick im Schlauch ist. Wenn da keiner ist, ist wohl die Pumpe defekt. Kundendienst informieren, selber machen geht sehr schlecht (kaum ein Rankommen an die Pumpe).

Ein Knick ist da nicht.Ich werde Montag den Fachmann anrufen, würde aber so gerne jetzt waschen.

0

Klingt nach der Pumpe
oder evtl. nach dem Fühler für den Wasserstand

wird die Pumpe sein, bestimmt was drin, (blockiert)

Wie bekomme ich raus, dass es die Pumpe ist? Kann ich da selbst was machen?Komme ich da irgendwie dran?

0

Was möchtest Du wissen?