Bleibt ein Opel Corsa-E bei 0% Ölstand plötzlich stehen?

11 Antworten

Was??? 1% Ölstand???

Wenn der Ölfilm im Motor reißt, weil das Öl alle ist, wird der Motor zerstört. Einer der Kolben sitzt dann plötzlich fest - das nennt man Kolbenfresser.

Die Reparatur, also ein Austauschmotor inklusive Aus- und Einbau kostet mehrere tausend Euro. Gerne fünfstellig.

Bei vielen Autos ist das ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Du wird jetzt mit dem Peilstab Deinen Motorölstand nachmessen - oder besser - von jemandem nachmessen lassen, der das schon mal gemacht hat und weiß, was er tut!

Stehen bleiben wird er vielleicht nicht unbedingt direkt, aber es schadet extrem dem Motor. Wenn du nicht mehr kaputt machen willst, lass ihn in die Werkstatt schleppen.

Aber ich vermute auch du meinst den Kraftstoff. Da kenne ich mich bei neuen Motoren nicht aus.

Wenn du wirklich nur noch 1% Öl hast, dann hättest du jetzt schon einen kaputten Motor.

Er wird nicht plötzlich stehen bleiben, viele Motoren laufen erstaunlich lange (dumm Düch beweist es auf YouTube) aber du solltest jetzt sofort Öl auffüllen bevor du auch nur einen Meter weiter fährst.

Und über deinen Verbrauch würde ich mir Sorgen machen. Ich fahre jetzt seit 10000km mit dem gleichen Öl ohne das sich der Ölstand laut Peilstab verändert hat.

Was möchtest Du wissen?