Blau.de Vertrag aktivieren?

2 Antworten

Mit dem anonymen Telefonieren ist es seit 2017 vorbei. Auch Prepaid-Karten müssen freigeschaltet werden und zur Freischaltung wird ein Identitätsnachweis benötigt, siehe z.B.

https://www.verivox.de/ratgeber/ausweispflicht-fuer-sim-karten-kommt-7-fragen-und-antworten-116339/

Es ist ja eben keine Prepaidkarte, es ist ein Vertrag. Der Ausweis wurde ja schon im Shop akzeptiert, deswegen ja die Frage ob der auch bei einer Aktivierung von einer VERTRAGSKARTE nochmal identifiziert werden muss

0
@Floralliebe

lies dir die Frage noch mal durch, da steht diese kleine aber wesentliche Information

Der Ausweis wurde ja schon im Shop akzeptiert

nämlich nicht drin. Ich vermute dass es dann keine telefonische Aktivierung mehr gibt. Der Shopinhaber hat sich aber möglicherweise (unwissentlich) strafbar gemacht, da er einen ungültigen Identitätsnachweis akzeptiert hat.

0

Du brauchst immer einen Ausweis, bei Vertrag auch eine Girokarte.

Woher ich das weiß:Hobby – Mobilfunknutzer und Handysammler seit 1992

Was möchtest Du wissen?