Bin ich volldeutsch?

12 Antworten

"Meine Frage ist jetzt wie oben auch steht, ob ich ganz deutsch bin oder ob ich irgendwie noch einen Migrantenhintergrund oder jenes habe."

Das kann man nachlesen:

"Das soziale Merkmal Migrationshintergrund beschreibt Personen, die selbst oder deren Vorfahren aus einem anderen Staat eingewandert sind,[1] oder soziale Gruppen oder Gemeinschaften, die aus eingewanderten Personen oder deren Nachkommen bestehen. Allerdings wird der Begriff Migrationshintergrund verschieden verwendet. Die Definitionen knüpfen meist an die Staatsangehörigkeit und/oder den Geburtsort an. So bezeichnet der Begriff in Deutschland derzeit Personen, die selbst oder deren Vater oder Mutter nicht mit deutscher Staatsangehörigkeit geboren wurden."

https://de.wikipedia.org/wiki/Migrationshintergrund

Dann sieh zu, dass Du immer wählen gehst und die richtige Partei wählst. Fast jeder Deutsche hat irgendwelche nichtdeutschen Wurzeln. Die Vorfahren unseres Innenministers de Maziere sind z. B. Hugenotten aus Frankreich. Helene Fischer war Russin und Peter Maffey war Rumäne, bevor sie Deutsche wurden.

Der Begriff "volldeutsch" gibt es nicht. Entweder bist du Deutscher oder eben nicht. Darüber entscheidet keine Blutlinie sondern allein die Staatsbürgerschaft. 

Und was mal passieren würde, wenn es mal eine AfD Regierung gibt, da fehlt mir die Fantasie. Ich steh nicht auf Science-Fiction.

Aber ein Deutschland, dass eine Rassenfrage wieder aufwirft, wird die Weltgemeinschaft sicherlich nicht mehr dulden.

Doppelte Staatsbürgerschaft möglich?

Wenn man jetzt in den USA geboren wird, die Eltern aber beide Deutsche sind, wird man dann Amerikaner und Deutscher oder muss man sich das raussuchen?

...zur Frage

Wie kann man trotzdem die deutsche Staatsbürgerschaft abgeben, wenn man nur die hat?

Gibt es ein Land in dem man den letzten Pass abgeben kann? Zum Beispiel Entwicklungsländer? Dann müsste ich da hinziehen den neuen Pass nehmen, dann erst den deutschen und dann den anderen abgeben. (Ich möchte kein deutscher sein aber habe nichts mit Reuchsbüger zu tun)

...zur Frage

Deutsche Staatsangehörigkeit mit ausländischen Eltern

Ich habe eine wichtige Frage. Ich bin am 5. März 1998 in München geboren worden, meine Eltern sind beide Ausländer und haben somit auch beide einen Ausländischen Pass. Ich hatte bis jetzt auch einen ausländischen Pass. Ab wann kann ich die deutsche Staatsbürgerschaft erlangen?

...zur Frage

Wenn ich deutsche Staatsbürgerschaft habe bin ich dann auch deutscher?!

Hallo bin Ausländer komme aus Bosnien (Balkan) bin aber in Deutschland geboren und habe deutschen Pass , lebe hier , gehe zur Schule usw.

Bin ich nun deutscher oder nicht ? Meine Eltern haben ein bosnischen Pass , aber entscheidet dieser Pass von wo man kommt ? Ja , man kann ja schließlich nicht entscheiden von wo man kommt . Also bin ich nun deutscher oder nicht ??!!!

...zur Frage

Deutsch/nicht Deutsch?

Meine Frage ist wieso so viele Deutsche immer sagen, wenn man hier geboren ist, ist man Deutsch? Das geht mir so auf die Nerven. Natürlich ist man auf dem Papier dann deutsch, aber das ist nur schriftlich. Sind beide Elternteile 100% sagen wir italienisch und deine Muttersprache ist italienisch dann bist du auch ein/e Italiener/in. Es kommt auf das Blut an und nicht auf das was auf einem Blatt steht. Meine Schwester ist hier geboren,ich nicht. Wir beide haben einen deutschen Pass, jedoch fühlen wir uns nicht als Deutsche (was auch ausschlaggebend ist, als was man sich fühlt) und unsere Muttersprache, sowie unser Blut ist nicht deutsch. Wieso sind es vorallem die Deutschen, die das immer wieder bestreiten? Frage ich andere Menschen stimmen sie mir zu. Nur jeder Deutsche bisher nicht.

...zur Frage

Welche Staatsbürgerschaft wird unser Kind haben?

Mein Verlobter und ich wollen ein gemeinsames Kind haben.

Moment lebt er in Australien und ich in Deutschland.

Der Plan ist, das ich 2018 zu ihm nach Australien ziehe.

Er ist genau wie ich Deutscher, hat jedoch doppelte Staatsbürgerschaft (Deutsch und Australisch)

Ich würde tendenziell lieber in Deutschland entbinden wollen.

Nun stellt sich uns die Frage welche Staatsbürgerschaft unser Kind dann bekäme ?

Ich fasse noch einmal kurz zusammen:

* 2 deutsche Eltern, Vater hat bereits doppelte Staatsbürgerschaft

* beide wohnhaft in Australien

* Kind wird in Deutschland geboren

Welchen Pass bekommt das Kind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?