Bin grade aufgewacht, siehe bin junup und bin am fasten . Muss ich ghisul nehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Koran selber sagt, dass man nur fasten soll, wenn es die Situation zulässt.

Lässt es die Situation nicht zu, dann muss man laut Koran nicht auf Teufel komm raus fasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Esselamu alejkum

Wenn das im schlaf passiert ist und du nichts dafür kannst ist dein Fasten nicht gebrochen aber du musst Ghusl machen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war ein Traumerguss (feuchter Traum) und zwar unfreiwillig, dafuer kannst du ja nicht bestraft werden.

Du sollst Ghusl vollziehen. 

Wa salam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von devinit
26.06.2016, 12:59

Kann ich auch nach iftar nehmen?

0

"junup" kennt noch nicht mal google

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von capillus
26.06.2016, 13:09

Weil man das anders schreiben/nennen kann ^^

Such nach "Dschanaba" dann hast du was :-)

0
Kommentar von MatthiasHerz
26.06.2016, 13:10

Dann schmeiß Gugl weg und nutze zur Suche was Gescheites 😄

0

Was möchtest Du wissen?