Bricht es das fasten wenn man creme benutzt?

15 Antworten

Nein, du kannst die creme ruhig weiter nehmen. Auch wenn sie in deine haut einzieht, "verbietet" das fasten nur den Verzehr von Nahrung + Getränken.

"Bricht es das Fasten wenn man Creme benutzt?" - Eigentlich nur, wenn du versuchen würdest die Creme zwischen Sonnenaufgang und -untergang zu "trinken oder zu essen". Das aber tut gewöhnlich kein vernünftiger Muslim.

Gegenfrage: ISST oder TRINKST du die Creme?

P.S.: Die "Creme Aioli" ist übrigens superlecker.

Gruß, earnest


Lieber earnst , warum kommentierst du immer in meinen fragen obwohl du null ahnnung hast? Ich dachte so weil die creme in der haut einzieht. "Es darf am fasten nichts im körper gelangen" diesen spruch hab ich mAl irgendwo gehört ..

0
@devinit

Diese Art von sinnfreien Unterstellungen kenne ich bereits. Sie kommen gern dann, wenn jemandem nichts mehr einfällt.

Ich bin im Übrigen nicht dein "lieber earnst".

Und ich hab irgendwo den Spruch gehört: "Hüte dich vor Unterstellungen!"

Und auch diesen: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."

0

Esselamu alejkum

Wenn du Creme auf deine Haut aufträgst bricht es das Fasten nicht .

Es bricht auf jeden Fall nicht das Fasten, wenn man sein Gehirn benutzt.

Was möchtest Du wissen?