Bin grad auf Diät.....kann ich Cola Zero trinken?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

hay gabriela ich bin kein profi in sowas aber ich würde sagen das ein zwei cola zeros dich nicht sofort übergewichtig machen, aber cola enthällt süßungsmittel (ganz besonders cola zero) die im endeffect für die figur keinen unterschied machen ob zero, light oder normale cola du solltest also aufpassen mit dem cola trinken und lieber zu saft greifen wenn es nicht unbedingt eine cola sein muss herzliche grüße, ich hoffe ich konnte helfen :))))

Kannst du machen - ist praktisch kalorienfrei. Und wenn dir einer erzählen will, Süßstoffe erhöhten den Appetit - das ist eine veraltete und längst widerlegte Theorie.

Hast du eine Quelle dazu??

0

ist sehr ungesund -> siehe Aspartam einer der süßtoffe in cola light/ zero also bleib auch wenns schwer fällt bei wasser/ tee oder mal schorle

Die Framingham Osteoporosis Study von 2006 legt den Verdacht nahe, dass eine häufige Einnahme von Cola-Getränken, nicht aber von anderen kohlensäurehaltigen Getränken, bei Frauen zu einer deutlichen Schwächung der Knochen führt. Das wird von den Erstellern der Studie auf den hohen Anteil von Phosphorsäure zurückgeführt, die den Körper an der Aufnahme von Calcium hindert und die Ausscheidung des Minerals fördert. Auch das in Cola enthaltene Koffein wurde in der Vergangenheit bereits mit Osteoporose in Verbindung gebracht. Ebenso hat die Studie ergeben, dass sich die von einem Teil der Probanden eingenommene koffeinfreie Cola weniger stark auf den Mineralstoffgehalt der Knochen ausgewirkt hat.

Phosphorsäure steht auch im Verdacht, Hyperaktivität, übernervöses Verhalten und Konzentrationsstörungen bei Kindern auszulösen.

In einem 2009 von Wissenschaftlern der Universität von Ioannina veröffentlichten Fachartikel werden mehrere Fallbeispiele aufgeführt, bei denen exzessiver Cola-Konsum zu gravierendem Kaliummangel mit der Folge von Müdigkeit und Muskellähmungen bis hin zu Herzrhythmusstörungen geführt hatte. Es wird angenommen, dass der Kaliummangel durch ein Zusammenspiel der Inhaltsstoffe Glukose, Fructose und Koffein verursacht wird. Eine Einschränkung des Cola-Konsums bei gleichzeitiger Einnahme von Kalium-Präparaten führe aber in der Regel zu einer schnellen und vollständigen Erholung.

Quelle wikipedia.org/wiki/Coca-Cola#cite_note-PMID17023723-46

Alles, was süß ist, macht Appetit. Dein Körper hält es für Zucker (er kennt keinen Süßstoff) und schüttet daraufhin Insulin aus.

Wenn du nach der Cola Zero trotz Appetit nichts Zusätzliches isst, kannst du ruhig Cola Zero trinken, von der Cola nimmst du nicht zu.

also ich hab 30 kg abgenommen und habe am Wochenenden immer Cola Zero getrunken viele meinen es regt das Appetit an durch den Süßstoff aber es war bei mir garnicht der fall nur der Stoff aspartam gefällt mir nicht seitem trinke ich normale Cola

"Hab ne frage bin grad am abnehmen und wollte fragen ob man Cola Zero trinken kann?"

Lieber nicht, hat Unmengen an Süßstoff (und NEIN 0 Kalorien hat das nicht. Nicht mal Wasser hat 0 Kalorien) . mal nen Schluck ist okay, aber sonst bleib bei Wasser.

Wieviel Kalorien hat denn Wasser?

0

Bei einer Diät ist Wasser für dich am besten! Ein Glas Cola Zero ist nicht schlimm, solange du das nicht regelmäßig machst. Ist trotzdem nicht zu empfehlen da Zero und light Produkte für den Körper schlecht sind! Und es bringt dich nur auf den Geschmack von Cola und du bekommst nur Lust auf mehr süßes

Cola, egal in welcher Art und Weise ist sehr ungesund! Falls du sie jetzt umbedingt brauchst trink sie halt, aber trinke vorher z.b. ein Glas Wasser und überlege dann ob du sie wirklich trinken willst :)

Kannst schon trinken hallt nicht Liter weise aber 1-2 Gläser sind ok :)

Da ist 'Aspartam' drinne was wiederum ein nervengift ist! Sollte jeder mal wissen.. Steht auch auf der Zutatenliste !

Was möchtest Du wissen?