Bildformat auf der CANON EOS 1000D umstellen

5 Antworten

Wenn du sowieso nicht mit RAW-Dateien arbeiten willst / kannst, warum stellst du dann die Kamera nicht nur auf JPEG um, das spart Speicherplatz. Stell dann einfach in der Kamera den gewünschten Bildstil und / oder Kontrast, Sättigung, Helligkeit und Schärfe ein. Einfach im Menü nach Aufnahmeformat bzw. Bildqualität suchen. Dass die CR2- Dateien auf dem Rechner schlechter aussehen, ist normal, weil das die Rohdaten vom Sensor sind, die je nach Bildbetrachter unterschiedlich von diesem interpretiert werden und erst noch mit entsprechender Software wie bspw. Canons DPP konvertiert ("entwickelt") werden müssen, was beim Aufnahmeformat JPEG schon in der Kamera mit den getätigten Voreinstellungen passiert.

Hast Du am PC in der Zwischenzeit was geändert? "Standard-Überragungsprogramm" z. B???? Dann liegt es nicht an der Kamera.

nein ich hab nichts am PC gemacht

0

vorallem ist das komisch weil wenn ich das Bild öffne ist das 5 sekunden in guter qualität und danach ändert das in so eine schlechte qualität um..

0

Du brauchst einen RAW-Konverter, das andere ist nur Die Voschau. CR.2 ist das Canon-RAW Format.

SD-Karte CR2 und JPG Dateien?

Hallo liebe Community,

Ich habe eine Frage und zwar: Seit kurzen habe ich, wenn ich die Speicherkarte meiner Canon EOS 700D am PC anschließe, jedes Bild sowohl in CR2 als auch in JPG. Kann man bzw. wie kann man das wieder umstellen?

LG Michael

...zur Frage

Welche Spiegelreflexkamera für einen Studenten?

Hallo,

ICh möchte mir eine Spiegelreflexkamera zulegen und jetzt stellt sich mir die Frage welche.

Erfahrung habe ich bisschen, da ich in einer Schule mit Schwerpunkt Design war und Fotografie sehr gut behandelt wurde.

Preislich sollte sie bei max 600 Euro liegen da ich Student bin. Wichtig ist mir eine gute Bildqualität und generell Grundfunktionen. Effekte sind mir eher unwichtig.

Ich hoffe mir kann jemand helfen. Danke schon mal, Hiemshiems

...zur Frage

Günstige Spiegelreflexkamera welche?

Hallo. Ich suche eine günstige Spiegelreflexkamera mit der ich qualitativ hochwertige Aufnahmen machen kann. Das Problem ist nur ich habe nicht allzuviel Geld zur Verfügung. Also es sollte schon eine Markenkamera sein. Keine NoName. Natürlich sollte man alle Kameraeinstellungen manuell managen könen. (Blende, Verschlusszeit, ISO usw.... .) Viel für wenig Geld wäre schön. :D Was könnt ihr mir da empfehlen? :D

...zur Frage

Canon 1000d CR2 datei in Jpg?

Hallo Ihr lieben, ich brauch mal hilfe. und zwar habe ich eine canon eos 1000d und habe im modus wo man selbst belichten kann usw. bilder geknippst, nun sind alle bilder (ca. 200) im CR2 format und ich möchte sie im jpg haben. Ich habe bereits picasa 3 aber das programm macht mit meine bilder immer automatisch heller was ich nicht möchte dadurch sieht es so verpixelt aus! (es sind sternen bilder) ich hoffe mir kann jemand helfen :) danke schon mal.

...zur Frage

Canon EOS 1000D (auslösezeit einstellen)

Hallo Leute, ich habe eine Canon EOS 1000D und ich wollte Pferde spring Bilder machen aber die sind immer verwackelt oder verschwommen, und alle sagen man kann die auslöse Schnelligkeit einstellen aber ich weiß nicht wo, kann mir da jemand weiter helfen?

...zur Frage

Ich nutze eine Canon EOS200D. Die Fotos lege ich grundsätzlich als JPEG+RAW ab. Woran kann es liegen, dass die RAW-Fotos immer so dunkel und farblos sind?

Meine Canon EOS 200D legt die RAW-Formate deutlich dunkler ab, die JPEG.

Bei meiner DJI Phantom 3 sind die gleichen Einstellungen (RAW+JPEG). Allerdings sind hier die RAW-Fotos deutlich schöner, sodass sie besser (und schneller) bearbeitet sind, als die JPEGs. Bei meiner Canon sieht das anders aus. Hier nehme ich des öfteren die JPEGs zum Bearbeiten, da die Farben so sind, wie ich es an der Kamera eingestellt habe.

Kann man das einstellen oder ist das so normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?