CR2 oder JPG?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja die CR2 Dateien sind größer und man kann sie in Jpeg umwandeln wodurch sie kleiner werden aber man kann keine Jpeg in eine CR2 umwandeln, obwohl beide Dateien die gleiche Auflösung und den gleichen Bildinhalt haben, das liegt daran das in Jpeg nur die Daten die zur Anzeige des Fotos wichtig sind gespeichert und bei CR2 werden alle Daten des Fotos gespeichert auch wen sie nicht zum Anzeigen benötigt werden.


Positives an Jpeg:

  • Verbrauch wenig Speicher
  • lässt sich überall benutzen

Negatives an Jpeg:

  • schlechte Bildqualität da sehr anfällig für Fehler
  • lässt sich schlecht nachbearbeiten
  • Nachbearbeitung verschlechtert oft die Bildqualität weiter
  • Wichtige Details die in Dunklen Bildbereichen verborgen sind , zb bei Gegenlicht Fotos, sind für immer Verloren

Positives an RAW (CR2,Nef,...):

  • Beste Bildqualität
  • bessere Möglichkeiten in der Nachbearbeitung
  • Nachbearbeitung schadest der Bildqualität nur selten
  • Details die in Dunklen verborgen liegen lassen sich in der Nachbearbeitung sichtbar machen

Negatives an RAW:

  • brauch viel Speicher
  • Muss erst in andere Formate (zb Jpeg) umgewandelt werden damit man sie überall nutzen kann
  • Spezielle Converter Software wird benötigt

Generell kann man sagen:

Wen man die Möglichkeit hat RAW zu benutzen sollte man das auch tuen, den nur um in Jpeg zu fotografieren sind Spiegelreflexkameras zu gut und schade.

Die CR2-Dateien brauchen ja deutlich weniger Speicher als die JPG-Dateien

Genau anders herum isses! ;)

CR2 ist Canons RAW-Format! Damit kannst du weitaus mehr anfangen, als mit JPGs! Im Kameramenu ist das der allererste Punkt, ganz oben, falls du das weg haben möchtest und nur in RAW oder nur in JPG aufnehmen willst!

*ich meinte die JPG-Dateien brauchen weniger Speicher als die CR2-Dateien :)

Wie kann ich Tif-Dateien in JPG-Dateien via Stapelverarbeitung umwandeln?

Ich habe größere Mengen Fotos in hoher Auflösung als TIF-Dateien vorliegen und benötige diese nun als JPG-Datei mit ca. 40KB. Gibt es dafür eine Stapleverarbeitungsvariante im Photoshop CS?

...zur Frage

Kann ich mit meiner Canon EOS 1100D meine Foto ins 16:9 Format umwandeln?

Hallo, ich bin im Besitz einer Canon EOS 1100D. Ich habe festgestellt, wenn ich die Bilder am Fernseher ansehe, sind die Bilder im 4:3 Format! Kann ich diese nicht ins 16:9 Format fotografieren, bzw. umwandeln??

...zur Frage

HILFE! MEINE GANZEN BILDER SIND AUF DER SD KARTE VERSCHWUNDEN..?

Meine ganzen Bilder von meiner Kamera (Canon eos1200D) sind verschwunden. Ich habe es versucht mit Recuva es wieder herzustellen es hat auch Dateien gefunden aber man kann es nicht am Laptop (Windows) öffnen, da es eine Cr2-Datei ist. Anschließend habe ich versucht in Picasa die Dateien zu öffnen um es in JPG Dateien umzuwandeln aber Picasa hat es auch nicht erkannt. Habt ihr Ahnung von sowas? Könnt ihr mir bitte helfen? Übrigens habe ich die eyefi mobi 16GB Karte..

...zur Frage

.CR2 in JPG/JPEG Format ändern? HILFE!?

Hallo:) ich brauche dringend HILFE! Als ich eben meine sd karte in den laptop gesteckt habe, um mir die fotos von gestern anzuschauen habe ich die fotos nicht öffnen können.. die fotos haben den dateityp: .CR2 das kenne ich garnicht und kann ich die noch in JPG/JPEG format umwandeln? Omg helft mir bitte :(

...zur Frage

CR2 in jpg umwandeln OHNE das sich das bild erhellt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?