bh bild geschickt? schlimm

10 Antworten

Wenn dein Gesicht darauf zu erkennen ist, dann hast du Pech gehabt, falls er es verschickt. Andererseits bist du ja nicht völlig nackt, das Weiterverschicken wäre also keine vollkommene Entblößung vor der Öffentlichkeit oder an wen auch immer er die Bilder schicken KÖNNTE.

Es ist nicht wirklich wie im Schwimmbad, da du dieses Bild in privatem Raum in privater Unterwäsche gemacht hast und es explizit nur an ihn gesendet hast.

rein theoretisch nicht aber die Moral von freunden ist immer anders die lachen eventuell und lassen das ein oder andere Kommentar ab. Wenn man dies aber gut kontern kann und es ignoriert vergeht denen schnell der Spaß. Aber wie gesagt rein theoretisch ist es nichts anderes wie ein Bild im Bikini oder ähnlichem. Nur der Hintergrund bestimmt halt mit aus welchem Grund es geschickt wurde.

Nur nochmal ein kleiner Tipp für Bilder bezüglich speziell Whatsapp: Whatsapp ist es seit einigen Tagen jetzt rechtlich erlaubt mit den verschickten Bildern zu Handeln. D.h. sie können deine Bilder an Werbeagenturen oder an Webseiten verkaufen wenn Interesse besteht. Dies steht auch in den AGBs von Whatsapp aber momentan auch nur auf Englisch. Deswegen rate ich dir in Zukunft auf zu passen was für Bilder du verschickst und worüber :) Aber die Chance ist sehr gering das gerade dein Bild gekauft wird da so viele Bilder täglich verschickt werden.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und bin dir nicht zu sehr abgeschweift :D

Du hast dich dazu entschieden, ihm ein solches Bild zu schicken, nun lebe mit den möglichen Konsequenzen ohne dir ne Platte zu machen...

Schlimm ist das was du getan hast nicht, nur vielleicht etwas arg unüberlegt, wenn du ihm nicht einmal vertraust !

Hi,

hm ich kann deine Sorge verstehen und hoffe das er ehrlich zu dir ist.

Aus meiner Sicht gibt's zwei Möglichkeiten wie du damit umgehst:

Einmal bist du ja in ihn verliebt und das du ihm das Foto geschickt hast ist ja ein großer Vertrauensbeweis. Daher würde ich das ihm auch so sagen, dass es nur für ihn war und du nicht möchtest das er es weiter schickt und das es dir wirklich sehr sehr wichtig ist!

Solltest er darauf nicht eingehen, dich erpressen oder es verbreiten, dann sag es am besten noch einer vertrauenswürdigen Person, wie z.B. deinen Eltern. Letzendlich hast du auch ein recht an deinem eigenen Bild und nach dem Kunsturheberrecht könntest du auch Anzeige bei der Polizei erstatten, wenn er es verbreitet. Ich hoffe aber so weit kommt es nicht für dich!

Und wenn? Wie du schon sagst sooo schlimm und intim ist das Foto ja nicht. Am besten stehst du einfach drüber!

Viele Grüße

also es ist jetzt nicht ganz so schlimm aber du solltest schon aufpassen an wen du sowas schickst

Was möchtest Du wissen?