Mädchen in Bikini ist okay aber in BH?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey DerTod :D

Zu deiner Frage, es gibt halt Bikinis die sehr viel Material daran haben, und sie sind immer gut bedeckt, also nicht dursichtig oder halt transparent..

Bei der Unterwäsche bzw. Dessous...ist es halt so das ist für uns Mädchen ne Stufe SEXIER... das bekommt ihr erst zu sehen wen ihr es euch verdient..

Bikini ist normal, das darf jeder sehen, aber es gibt auch Girls, die sich im Bikini unwohl fühlen, weil man zu viel Haut zeigt...

Joaa ahhah.. :P

Grüsse & einen gesegneten Nachmittag :P

Du sagst ernsthaft "GESEGNETEN Nachmittag" zum Tod?? XD

1
@Guessbiatch

Danke DerTod für hilfr.Antwort :D

Nennste mich einfach "DasLeben" ahahahahhaahh :P

Grüsse & Gottessegen ;)

0

Hallo DerTod77

Ein Bikini ist eine ganz normale Badebekleidung für die Öffentlichkeit. Unterwäsche ist was Intimes und nicht für die Öffentlichkeit bestimmt

Liebe Grüße HobbyTfz

Es geht einfsch drum, dass Unterwäsche etwas intimes ist und Bademode eben nicht. Ich meine teilweise sind badehosen auch nicht länger wie Boxershort... Rennen wir deswegen in Boxershort rum? Bzw. stell dir vor du (männlich) hast eine Freundin, diese zeigt sich in der öffentlichkeit in String und BH. Fändest du das dann cool? Also ich möchte nicht, dass meine Freundin in Unterwäsche in der Öffwntlichkeit ist... das ist meiner Meinung nach sehr intim, dagegen hab ich garkein Problem wenn sie sich in Bikini o.ä. zeigt.

ganz ehrlich? ich verstehe es auch nicht. ich würde mich auch im BH zeigen. aber nicht eben überall. das hat was mit intimität zu tun... der BH ist was, das man nicht jedem zeigen mag... also sprich, wer deinen BH sehen darf, ist schon was besonderes :-)

lg, Nicki

Wenn ihr uns im Bikini seht, dann sind wir damit einverstanden und wollen, dass man uns sieht. Wenn man im BH gesehen wird ist das meist nicht freiwillig, und deshalb unangenehm.

Was möchtest Du wissen?