Beziehung während der Examens-/Prüfungszeit beginnnen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

du musst  dir natürlich darüber bewusst sein, dass es auch Stress geben kann.. oder du stellst von Anfang an klar das du es langsam angehen willst gerade deshalb.. vielleicht kennt ihr euch ja schon länger unddenn wird sie bestimmt auch verständnis dafür haben.
gleichzeitig eine Freundin zu haben heißt ja auch nicht das es schlecht ist weil du da  auch deinen Kopf mal frei bekommen kannst :)
wenn aber Stress vorprogramiert ist würde ich erstmal warten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst mir doch bestimmt nicht erzählen, das Du für das Examen nun 24 Stunden täglich büffelst und überhaupt nichts anderes mehr machst. Männer und Frauen in Beziehungen respektive auch bereits verheiratet und mit Kindern, sind in der Lage dazu ihre Doktorarbeit zu schreiben respektive zu promovieren und ergo mit ein wenig Planung und gegenseitigem Verständnis und Rücksichtnahme lässt sich auch locker eine Beziehung führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir war genau das der Fall. Da man aber ja nicht 24 Stunden am Tag lernt oder schläft, geht das auch parallel.

Man sollte nur gleich zum Partner offen sein, ihm erklären wie der eigene Plan bis zu den Prüfungen aussieht und ihm erklären, dass danach genug Zeit für Zweisamkeit und Verliebtheit ist.

Klar lenkt eine neue Beziehung vom Lernen ab aber ganz ehrlich, in Lernphasen lenkt alles ab, auch wenn es nur der Staub auf dem Regal ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass Dich um Himmels Willen nicht von Deiner Linie abbringen, Spontaneität würde mich in Deiner Generation mächtig irritieren. Die von den Eltern durchgeplanten Karrierestationen müssen minutiös eingehalten werden.

Nach dem Examen hast du 6 Wochen Zeit, um Dich um Deine Hormone zu kümmern, bevor es dann an die Jobsuche geht, die Du idealerweise mit der Examenskandidatin durchziehst, die sich karriereplan-technisch natürlich als Streichresultat anbietet, sie kann sich dann ausschließlich um das Feng-Shui Eures Reihenmittelhauses kümmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja würde aber gleich dazu sagen, dass du die ersten Monate nicht viel Zeit hast. Entweder sie versteht das oder sie zieht Leine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man schafft Beides;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?