Bezahlt die Krankenkasse eine Abtreibung wenn man Schülerin ist und volljährig?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zuerst muss man zu nem Beratungsgespräch, z.B. Pro Familia und mit denen über die Gesamtsituation sprechen. Von denen kriegste dann nen Beleg, mit dem du zum Arzt gehen kannst. Und die Krankenkasse übernimmt eine Abtreibung auch. Die übernehmen nur nicht mehr, wenn man ständig schwanger wird und immer wieder abtreiben lässt.

Das tut mir jetzt aber sehr leid für Dich! Nicht schwanger... - Ja, die Kasse würde das ggfs. übernehmen.

Was möchtest Du wissen?