Beulen im intimbereich ( Mann )

2 Antworten

Am Dienstag zum Hausarzt .....und wenn der der Meinung ist,

dass Du zum Urologen gehen sollst --wird er Dich zu ihm überweisen.

Raten kann man Dir nur diesen einzig richtigen Weg.

Alles Gute pw (-:

Vllt ein Pilz, oder irgendeine Geschlechtskrankheit. Wenn du es wieder hast, dann geh zum Urologen. Der macht Abstriche und schickt dich notfalls auch zum Hautarzt.

Entharrungscreme (Balea).. Intimbereich?

Hey! Unten im Bild ist die Enthaarungscreme von Balea. Als ich sie probiert habe (unter den Axeln) hat alles geklappt. Keine Pickel, kein Rasieren, mini mini minimal gerötet.. Ich fande sie echt überzeugend und finde Rasieren eh zu lästig. Vorallem die Pickel danach..

Ich wollte sie auch im Intimbereich anwenden, habe dann aber gelesen ,,Nicht anwenden im Genital-/Analbereich". Im Axel- und Bein könnte ich es also weiterhin machen..Und im Intimbereich? (Hab es noch nicht ausprobiert).. Ich könnte doch im Intimbereich, also "über" der Scheide und "neben"(Beine) der Scheide die Creme auftragen und nicht AN/AUF die Scheide, wenn ich Vorsichtig arbeite... was haltet ihr davon?

Danke im Vorraus!

PS was kann man gegen die Rasierpickel machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?