Bettwanzen, Mückenstch oder Was?

Unterarm Links - (Arzt, Hautarzt, mueckenstich) Oberarm rechts (heute morgen was net da) - (Arzt, Hautarzt, mueckenstich)

2 Antworten

Hast du haustiere? wenn ja, is es ein flobiss.... ich hoffe mal nicht für dich... ich habe das schon einmal gehabt und wär fast vor jucken gestorben ;) sprüh alles mal, auch kissen mit desinfiktionsmittel ein, das hat bei mir geholfen, danach war der floh weg ;) viel glück!

Habe einen Hasen aber bei ihr habe ich jetzt nichts gesehen hatte die vermutung auch. jetzt was ich aber am überlgene bin ich war gestern erst in eine zoo handlung und da kann man ja auch sowas bekommen aber dann hätte ich den floh doch sehen müssen oder?

0
@inusess

den siehst du nicht!!! außer du hast gerade verdammt viel glück und siehst ihn iwo sitzen... ich hab mein ganzes bett darmals auf den kopf gestellt! in jede winzig kleine ecke geschaut! nichts!!! ich hab mehrmals gesaugt, ich hab aber immer mehr bisse bekommen, ich hab flohfallen gebaut,NICHTS, gar nichts hat es gebracht, außer sagrotanspray ;) danach war alles weg :) ist dein hase draußen? PS: vlt hatte dein hasi nur einen und der wohnt jetzt bei dir :P ;)

0
@Wombl01

das wäre ein Riesenglück, aber leider sind die Biester Rudeltiere. Alle Bodenritzen hochnotpeinlich saugen. Mit dem Chrysanthemumzeug musst du höllisch aufpassen, das ist ein Nervengift und wirkt auch auf uns Menschen. Vielleicht kannst du dem Karnickel beim Tierarzt Frontline besorgen, frag mal...

0

Bettwanzen hinterlassen Spuren in der Umgebung. Die kannst Du lesen lernen. Dafür brauchst Du jemand, der sich damit auskennt, also eine Person mit Bettwanzen-Erfahrung. Einige Tipps findest Du gibt es bei http://www.bettwanzen-frei.de/downloads/Das_fremde_schlaegt_zurueck.pdf

Größe, Form und Anordnung der Stiche sind KEIN eindeutiges Kennzeichen für irgendwas. Immer muss man erst die Tiere selbst finden, bevor man was sagen kann. Für Juckreiz gibt es -zig mögliche Ursachen, auch andere als Tiere. (Entschuldige mein Deutsch. Es musste schnell gehen.)

Mückenstich oder Flohbiss?

Hallo,
Ich habe seit ein paar Tagen an meinem Fuß 6 oder 7 flecke die jucken & dache es wären Mückenstiche. Aber gestern ist sind dann noch 2 am Kopf & 2 am Hals aufgetaucht.. Eine Freundin meinte flohbisse.. Allergie kann es nicht sein da es ein einsticht dort ist.. Bitte helft mir...
Danke im Voraus.

...zur Frage

Bettwanzen Stiche unter dem Arm (Achselhöhle)?

Vorgestern waren wir in einem Hotel und danach hatte ich direkt ungefähre 20 Bettwanzen Stiche. 2 davon unter dem Arm. Weil ich diese aufgekratzt hab, tun sie jetzt echt weh.. Was kann ich tun damit die weg gehen?

...zur Frage

Bettwanzen auf Schlafsofa?

Ich habe seit gestern komische Dinger auf meinem Arm und die habe ich heute morgen gesehen.
Meine erste Vermutung war, dass es Bettwanzen sind doch ich schlafe auf einem Schlafsofa und ich bin mir nicht sicher ob Bettwanzen in einem Schlafsofa vorkommen können.
Beim Bild könnt ihr mir da bitte sagen ob das Stiche von Bettwanzen sind oder was anderes

Danke im Vorraus

...zur Frage

Stiche Quaddeln?


Seit knapp 1 Jahr bekomme ich Quaddeln. Mal fast jeden Tag dann wieder Wochen nichts. Mein Mann hat auch manchmal so eine kleine Erhebung wie ein Mückenstich. Teilweise hell außen rot - manchmal sieht man einen Einstich dann wieder nich. Es entsteht ein Juckreiz und nach ein paar Minuten ist dieser Weg. Wir haben keine Haustiere . Bei Fohbisse und Bettwanzen passen die Bilder nicht. Sobald es aufhört zu krabbeln sieht man nichts mehr . Keine bleibenden Flecke. Ich werd noch verrückt kann nicht mal zum Hautarzt gehen weil man am nächsten Tag nichts mehr sieht. Sehr klein evtl. der Stich ? Hat jemand ne Idee was das ist. Haben auf Arbeit ne Katze und gestochen werde ich nur im Wohnzimmer. Ich Staubsauger jeden Tag . Der Stich ist sehr klein war vorhin .

...zur Frage

Mückenartige Bisse?Bettwanze?

Hallo seit einem Tag habe ich diese roten Stellen an meinem Fußüberiss. Diese roten Punkte(insgesamt 6 "Hubbel" ) sind stark geschwollen und verfärben sich wenn man daran kratzt. Sie werden Hautfarben und fangen an zu pulsieren. Ebenfalls Jucken sie leicht bis mittelstark. Einmal gekratzt tut es höllisch weh. Ich habe diese roten Stellen erst im Laufe des Tages entwickelt und bin mir daher eher unklar ob es Mückenstiche/Bettwanzen bisse sind. Eine Allergie gegen den Stoff in meinen Schuhen habe ich auch nicht. Ich habe Angst dass es vllt Zeckenbisse sein können, da der Winter in Sehr lau ausfiel. Ich bitte um Antworten.

P.s ich habe allgemein keine Allergien gegen irgendetwas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?