betrunken mit 14 oder was...?

20 Antworten

Eine Flasche Wein (0,75 l) bedeutet bei einem 14-jährigen Kind, das nicht regelmäßig Alkohol trinkt, einen Vollrausch mit geschätzt 1,5 Promille.

Dass du kotzen konntest, ist eher ein glücklicher Umstand, denn dadurch hat dein Körper zumindest den alkoholdurchweichten Mageninhalt ausgestoßen.

Mit ein wenig mehr Pech hättest du durchaus auch bewusstlos werden können und am Erbrochenen ersticken. Oder dich ganz ekelhaft einpissen oder einkoten.

Bei Jugendlichen, die sie mit Vollrausch in die Kinderklinik bringen, wird auch der Magen ausgepumpt, damit möglichst von dem Zeug rausgeholt wird, bevor es in die Blutbahn kommt.

Hätte böse ausgehen können, aber du hast Schwein gehabt.

Wenn ich mir deine anderen Fragen so angucke... du brauchst entweder ein Leben, oder hast ein Alkoholproblem.

Im ersteren Fall: Such dir Freunde, ein Hobby, ne Arbeit, irgendwas.

In letzterem Fall: Geh zum Arzt.

Hör auf hier andauernd Fragen über Alkohol zu stellen. Es hat seine Gründe, dass sich jemand strafbar macht, wenn er Kindern ohne Zustimmung der Eltern Alkohol gibt.

... und was sagen Deine Eltern dazu ? Du bist 14 und trinkst eine Flasche Wein ? Bist Du wahnsinnig ? Willst Du Deinen Körper kaputtmachen ?

Deine Eltern möchte ich mal kennenlernen - waren sie wenigstens dabei ? Alkohol dürfen Jugendliche eigentlich erst ab 16 trinken. Informiere Dich im Jugendschutzgesetz. 

meine Eltern trinken gar nichts... die haben mich 0 so erzogen ..sie wissen es nicht ... war heimlich

0
@xxalia

Um es auszuprobieren ? Hast Du doch jetzt gemacht. Lass es in Zukunft sein - Du weisst ja jetzt, wie es ist .... 

2

Was passiert, wenn man als 14-Jährige betrunken beim Einkaufen erwischt wird?

Oder beim Fahrradfahren?

...zur Frage

Wird man von billigen Weißwein schneller betrunken als von teurem?

Wenn ich mit meiner Freundin eine Flasche von richtig billigen Weißwein leere, sind wir dann sehr betrunken? Ich war schon oft betrunken, aber noch nie durch Weißwein. Und ja ich weiß, Wein ist zum genießen da, und das tue ich auch, aber nur mit Rotwein.

Ich vertrage eigentlich ziemlich viel. Letztens habe ich auf einem Weihnachtsmarkt 5 Glühwein und 2 Schnaps Tee getrunken und ich war angetrunken aber nicht betrunken.

Ich war nur einmal richtig besoffen als ich mit einem Freund eine Flasche Frizzante getrunken habe. Also jeder eine halbe. Ich verstehe nicht warum ich von einer halben Flasche Frizzante sturzbesoffen werden, aber nicht von 6 Bier, 1 Jägermeister und 2 Vodka Redbull.

...zur Frage

Kann man nach dem kotzen weiter Trinken?

Habe grade etwas zu schnell Alkohol getrunken und musste mich übergeben, kann ich nun weiter Trinken oder sollte man das nicht machen, Fühle mich jetzt nämlich nicht mehr so betrunken?

...zur Frage

Ist es schlimm das ich mich betrunken habe?

Bin 13 und hab mit einem Freund jeder eine flasche vodka getrunken.

...zur Frage

Was tun um nicht sofort wegen Alkohol zu übergeben?

ich muss mich wenn ich alkohol trinke sehr oft übergeben . dabei trinke ich weder viel, noch bin ich betrunken. Ich weiß das Alkohol gift für den Körper ist und der Magen es deshalb wieder raushaben will aber ich verstehe nicht wieso ich mich schon übergeben muss bevor ich viel getrunken habe. Hat jmd Tipps um das zu verhindern (außer weniger trinken )

...zur Frage

wie betrunken wird man von einer flasche wein?

So als jemand der nicht regelmäßig trinkt sondern nur zu besonderen anlässen, wie betrunken ist man etwa nach einer flasche wein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?