Beste Freundin & mein Crush

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

vielleicht wären sie nicht zusammen gekommen , wenn Ihr vorher darüber geredet hättet? Nun kannst Du gar nichts machen , auch wenn Du meinst , daß sie nicht zusammen passen! Er hat sich halt nun mal für sie entschieden! Abwarten heißt es nun für dich ! Auch wenn es dir weh tut , laß die Zwei zusammen sein und dräng dich nicht dazwischen, denn sonst geht eure Freundschaft vielleicht den Bach runter !

Kopf hoch , nach vorne schauen ! GLG und einen guten Start ins Wochenende, wünscht dir ,clipmaus .-))

Vielen lieben Dank für das Sternchen :-)) Freut mich , wenn mein Rat gut angekommen ist :-))

Wünsche dir , ein schönes , sonniges Wochenende:-)) Liebe Grüße , clipmaus:-))

0

Du siehst das ganze etwas verkehrt, ja eigentlich nicht nur etwas sondern sogar total verkehrt. Deine beste Freundin ist zwar mit deinem Schwarm zusammen gekommen, aber dein Schwarm hat sich auch gegen dich und damit auch gleichzeitig für deine beste Freundin entschieden und selbst wenn deine beste Freundin aus völlig falscher Rücksicht auf dich, sich nicht darauf eingelassen hätte, Du wärst dennoch nicht mit deinem Schwarm zusammen. Das solltest Du begreifen und wenn Du das kannst, dann ist dir auch weitestgehend geholfen. Übrigens zum Trost für dich, deiner besten Freundin steht ergo auch eine Trennung bevor welche dir somit erspart bleibt.

Also mal ehrlich. Du warst/bist in einen Jungen verliebt und deine Freundin wusste nichts davon und ist inzwischen mit ihm zusammen. Da kann sie doch gar nix dafür? Ob sie sich anders verhalten hätte, wenn du ihr das gesagt hättest, kannst du jetzt auch nicht mehr beurteilen. Sie lässt nicht mit sich reden? Natürlich nicht! Wie würdest du reagieren, wenn du mit jemandem zusammen kommst, den du gerne hast und vielleicht sogar mehr empfindest und dann sagt deine Freundin: sorry, trenn dich bitte, ich bin in ihn verliebt. Ich würd dir da auch nen Vogel zeigen...das hättest dir ja mal früher überlegen können. Passen sie wirklich nicht zusammen, oder denkst du das nur, weil du denkst, dass du natürlich viel besser mit ihm zusammen passt? Außerdem müssen Paare nicht immer total gleich sein... Du kannst jetzt natürlich warten und hoffen, dass sich die beiden trennen, aber mal ehrlich, denkst du, dass du dann Chancen hast, mit ihm zusammen zu kommen? Immerhin ist er mit ihr zusammen gekommen und nicht mit dir, er wird also eher Gefühle haben für sie als für dich, auch wenns aus wäre zwischen den beiden. 

Tja, dann warst du wohl zu spät. Wenn du dich nicht getraut hast, sie sich aber schon, ist dann wohl dein Problem. Auch wenn sie aus deiner Sicht nicht zusammen passen, ist es immer noch die Entscheidung des Jungen, mit wem er zusammen sein möchte. Außerdem halten diese Liebeleien in deinem Alter eh nicht so lange.

Welche Hilfe erwartest du denn? Wie du die zwei auseinanderbringen kannst?

Reden bringt da auch nichts, weil sie stur ist wie sonstwas.

Ich verstehe nicht ganz, was du von ihr erwartest und in welcher Hinsicht sie stur ist.

Ich möchte einfach nur wissen, wie ich jetzt damit umgehen soll

0
@butterfly26

Es bleibt dir nichts anderes übrig, als das zu akzeptieren. Und dir zu sagen, dass andere Mütter auch noch schöne Söhne haben. Manchmal sogar noch schönere :-)

0

Was möchtest Du wissen?