Beruhigungs Tablette - Hund?

...komplette Frage anzeigen Tablette rückseite - (Hund) Tablette vorne - (Hund)

10 Antworten

Es kann doch nicht dein Ernst sein, hier nachzufragen, wie viele dieser Tabletten, deren Namen du noch nicht einmal kennst, du dem Hund geben sollst? Und dann - ohne dass du weißt, ob der Antworter wirklich Ahnung von der Sache hat - deinem Hund diese Dosierung zu verabreichen? Nur, damit du in Ruhe feiern kannst?

Wie verantwortungslos muss man sein, um auf eine solche Idee zu kommen? Ob du später deinen Kleinkindern auch solche Beruhigungstabletten wahllos verabreichen wirst, damit du in Ruhe ungestört feiern kannst?

Hoffentlich ist dir klar, dass solche Tabletten, die den Hund "wegschlafen" lassen, auch durchaus geeignet sind, ihn für immer und ewig schlafen zu lassen!

Solche Mittel sollte man einem Hund niemals!!!! - auch nicht zu Sylvester - verabreichen, da gibt es viel bessere Möglichkeiten bei Angsthunden.

Es ist mir völlig unbegreiflich, wie man auf eine solche Idee kommen kann. Dein Hund kann einem nur von Herzen leid tut!!

Wenn er solche Angst vor dem Krach deiner Party hat - dann gibt es eben KEINE Party - oder die Party muss dort stattfinden, so der Hund nichts mitbekommen - so einfach ist das!

Also erst einmal kann ich die Aufregung hier komplett verstehen, auch ich finde es unverantwortlich und das nicht "nur" weil man wegen einer Party dem Hund was gibt sondern zusätzlich noch, das es einen Wirkstoff gibt den im übrigen ständig Tierärzte verschreiben, die den Hund zwar körperlich lahm legen aber eben geistig nicht.


Das heißt der Hund hat danach vermutlich noch mehr Probleme als jetzt schon, denn wie würdest Du Dich fühlen wenn Du Dich kaum bewegen kannst, also auch nicht weg kommst bei der Angst und auch keinen Stress abbauen kannst allerdings geistig alles in vollem Ausmaß erlebst? 

Das finde ich nochmal schlimmer als ich schon alleine die Tatsache schlimm finde dem Hund wegen einer Party Beruhigungstabletten zu geben... 

Dieser Wirkstoff heißt Azepromazin und ist nicht geeignet um den Hund bei Angstsymptomatiken zu behandeln sondern lässt er den Hund alles noch viel schlimmer wahrnehmen ein Medikament worin dieser Wirkstoff enthalten ist, ist z.B. Tranquigel. 

Weiteres dazu findest Du auch hier:


http://www.medpets.de/tranquigel/#product-description

Das ist allerdings nicht das einzige Mittel welches diesen Inhaltsstoff besitzt. 
Bekannte von mir haben von ihrem TA ein Mittel bekommen welches dem Hund bei Silvester helfen sollte. Nachdem ich ihnen den Wirkstoff mitgeteilt hatte haben sie mir ihrem TA Rücksprache gehalten und der stimmte meiner Aussage zu. Traurig aber finde ich daran, dass der TA mit diesem Wissen trotzdem diese Tabletten verschrieben hat. 

Also nehme mir das nun bitte nicht übel wenn ich sage, dass ein TA auch nur Geld verdienen möchte und somit oftmals nicht über die Folgen für den Hund nachdenkt auch in Anbetracht dessen, das viele TA auch immer noch gerade im Bereich der emotionalen Bewertung von Ängsten und/oder Aggressionsverhalten nicht wirklich fachlich versiert sind, es sei denn sie haben (und auch das ist nicht unbedingt immer ein Indikator für "gut") eine Zusatzbezeichnung nämlich Verhaltensberater. 

Warum macht man so was wenn man weiß der Hund hat Panik?

Anstatt Mittel in den Hund zu stopfen solltest du das einfach bleiben lassen damit der Hund seine Ruhe hat.

Das wird vermutlich selbst mit Tabletten purer Stress für ihn. 

Simoown 30.06.2017, 20:57

Es ist mit meinem Tierarzt abgesprochen. Glaube mir es ist alles in ordnung was die Tabletten angeht. Der arzt würde nichts mitgeben, was für den Hund komplett falsch wäre. Ich war sogar mit dem Hund da und habe das Herz von ihm checken lassen.
Mit den Tabletten wird er übrigens einfach weg schlafen und nicht viel vom geschehen mitbekommen.
Schön, dass manche echt keine ahnung haben. Herrlich. Du kennst weder mich, die größe meines Hauses, die anzahl der Leute oder meinen Hund. :^)

1
dogmama 30.06.2017, 21:01
@Simoown

Es ist mit meinem Tierarzt abgesprochen.

sehr unglaubwürdig, denn sonst würdest Du den Tierarzt und nicht hier fragen!

9
Elocin2910 30.06.2017, 21:41
@dogmama

...und schaust Du nun einmal bitte auf Deinem Bild, was für ein Medikament das ist und liest Dir dazu meinen Link durch!! 

Darin steht ausdrücklich, dass dieses Medikament weder für Silvester/Gewitter geschweige dennoch bei Angstsymptomatiken verwendet werden sollte. 

Herzlichen Glückwunsch zu diesem leider inkompetentem TA!!!

3
Jesaya007 30.06.2017, 23:54
@Elocin2910

Dieses Mittel wurde früher mangels Alternativen in seltenen Fällen benutzt wenn ein Hund in bestimmten Situationen nicht oder nur schwer händelbar war. Auf gar keinen Fall ist es ein Angstlöser. Das wird dir auch dein Tierarzt nicht anders sagen wenn du ihn darauf gezielt ansprichst. Vetranquil bringt deinen Hund in ein "Wachkoma". Klingt blöd, beschreibt es aber am besten. Er bekommt ALLES mit, kann sich aber kaum rühren. Das ist das schlechteste was man bei Angst geben kann. Das der Tierarzt daran verdienen will, kann zwar kaum die Ursache sein, da eine Tablette ca. 50 Cent kostet, aber es scheint immer noch Ärzte zu geben die sich im Bereich Verhalten zu wenig auskennen oder Gedanken machen. Oder du hast ihm schlicht nicht richtig zugehört. Lass es bitte sein und gib ihm auf gar keinen Fall Vetranquil!

3
dsupper 01.07.2017, 13:56
@Jesaya007

So viele inkompetente TA, wie sie hier im GF bei den Fragestellern immer auftauchen, KANN es gar nicht geben! Meine Vermutung ist da immer eine ganz andere - man will einfach das Geld für den TA sparen, "würgt" die sachlichen Hinweise, dass man einen solchen besuchen sollte, aber eben mit diesem "Argument" ab.

2

Nebenwirkung

dieses Medikament schwächt die motorischen Funktionen des Tieres und führt zur Muskelerschlaffung, wobei auch das Bewusstsein beeinträchtigt werden kann. Das Tier kann somit "ruhig gestellt" und einfacher behandelt werden. Tranquigel eignet sich beispielsweise bei tierärztlichen Behandlungen oder Transport.

Hinweis: Nur in Rücksprache mit einem Tierarzt verabreichen.

Wichtige Hinweise

Es ist ein sedierendes Beruhigungsmittel, das nicht zur Verminderung von Angst geeignet ist. Es sollte also nicht in Situationen eingesetzt werden, bei denen Angst eine wichtige Rolle spielt, wie beispielsweise bei Feuerwerkslärm oder Gewitter. Es sorgt dafür, dass das Tier die Geräusche noch empfindlicher wahrnimmt, während es darauf aber nicht mehr reagieren kann. Das Tier scheint äußerlich also ruhig zu sein, während die Angst jedoch zunimmt. Daher raten wir davon ab, dieses Produkt an Silvester oder bei Gewitter einzusetzen!Es wird nicht empfohlen dieses Medikament an kleine Hunde und Katzen zu geben. Aufgrund des geringeren Gewichtes der Tiere, ist eine genaue Dosierung nur sehr schwer durchzuführen.  l aß den Mist für Den Hund, so egoistisch kannst Du doch nicht sein mit Deiner Feier. Macht es halt leiser, dann hat der Hund auch kein Stress.

Kann dir zu dem Medikament leider nichts sagen, aber "nur" wegen einer Feierlichkeit Beruhigungstabletten? Silvester okay, das geböller usw. aber wegen einer Party würde ich es nicht machen, sondern erst mal schauen oder Fragen wie sich der Hund sonst so verhält bzw. ob schonmal solche Tabletten verabreicht wurden wegen einer Feier?

Ansonsten würde ich nochmal beim Tierarzt anrufen, die haben in den meisten Fällen eine Notruf Hotline. Auch wenn es kein Notruf ist, würde trotzdem vorziehen den Tierarzt selbst um Rat zu fragen.

Sivesterböller werdet ihr wohl nicht zünden. Laute Musik, geht auch nicht ewig (Lärmschutzverordnung). Denke, dass eher der Einfluss von Alkohol und ....., die unberechbaren Folgen angsteinflößend für den Hund sind und Du die Übersicht verlieren könntest.

Vermeidbare Situationen durch Transquilizer zu lösen ist keine gute Idee. Besser wäre den Hund völlig aus der Schußlinie zu nehmen und dafür einen Nachbarn oder andere Tierfreunde anzusprechen. Telefoniere mal rum, vllt. findet sich jemand, der nicht an der Party teilnimmt und gut auf den Hund aufpasst. Ist doch nur für eine Nacht.

Ist sowieso ratsam die Nachbarschaft über bevorstehende Party zu informieren und um Verständnis zu bitten. Bei dieser Gelegenheit frage einfach, ob Du Deinen Hund für eine Nacht bei ihnen parken kannst. Sorge für ausreichend Auslauf zuvor, füttere und gib seine Utensilien mit. So findest Du eher Verbündete als wenn raus kommt, dass der Hund unnötig gedopt wird. Mit einer kleinen Aufmerksamkeit bedankst Du Dich beim Abholen des Hundes.

Bedenke, dass der Hund bei diesem Medikament zwar ruhig gestellt wird, aber trotzdem alles mitbekommt, was seiner Psyche nicht gut tut. Sollte sich ein Scherzkeks in geistiger Umnachtung ihm nähern, könnte er sich nicht zurückziehen oder wehren.

Habe zwei Söhne, war auch mal jung und weiß wie Partys ausgehen können und der Leichtsinn schnell Überhand nehmen kann. Wenn Tiere zwangsläufig in der Nähe sind, gilt darauf unbedingte Rücksicht zu nehmen, sie zu schützen und vor allem einen klaren Kopf zu behalten. Als Gastgeber brauchst Du den sowieso. Viel Spaß bei Deiner Party und lass den Sch.. mit den Tabletten.

wenn der Tierarzt die Tabletten verordnet hat, wird er auch wissen wie sie heißen. Dazu braucht er nur einen Blick in seine Kartei werfen.

lass Dich da mal besser von dem Tierarzt beraten.

allerdings ist es schon befremdlich einem Hund wegen einer Party Tabletten einzuschieben. 

Also mal ganz ehrlich - Tabletten in den Hund weil man eine Party feiern will ? Ich fass es nicht.  Laß das doch bleiben.  Es wird ja in diesem Haus irgendein ruhiges Zimmer geben, das Du abschließen kannst. Da kommt der Hund rein, mit Körbchen und Wasser und dann wird die Tür zugeschlossen damit da nicht jemand aus Versehen reinstolpert.   Und Du guckst ab und zu nach dem Hund.  Das sollte doch reichen.

Muss man wegen einer Party gleich zu Tabletten greifen für den Hund?  Das sind doch keine Leckerlis  .   Kannst Du den Hund nicht solange zu Verwandten geben?  Oder Nachbarschaft? oder einfach etwas leiser Hausparty machen? 

Tabletten gibt man nur, wenn es wirklich ein Muss ist . 

Ich würde das meinem Hund nie antun.. höchstens an Sylvester aber sonst nicht 😚 das ist eine Feier hergott nochmal! Da wird regulär n h geböllert..

Was möchtest Du wissen?