Berufstätig, Single und Welpe - geht das?

21 Antworten

das ist voellig unsinnig. keine ahnung warum sich leute "tierfreunde" nennen und dann so gegen jedes tierinteresse handeln. ein hund ist ein rudeltier...es kann nicht 8 Stunden + FAHRZEIT! alleine sein - es wird schwer verhaltens gestoert. sie braucht dann auf jeden fall einen hundesitter. warum heisst es katzenklo? es ist nicht fuer hunde - die muessen raus und brauchen dort soziale kontakte gerade beim gassi gehen...welpen sind wie babies - die brauchen dann noch viel oefter und laenger ihren menschen!

8stunden ist viel zu kang! maximum ist 5stunden am tag! ein hund ist ein rudeltier und ist theoretisch gar nicht alleine... ein welpe darf schonmal überhaupt nicht alleine sein, der weiß ja gar nicht was los ist und wo er überhaupt ist... und dann auch noch katzenklo? ich glaube ihr wisst selbst dass das nicht artgerecht ist?! ein hund braucht auslauf!

Ein Hund ist eigentlich ein Rudeltier, braucht aber zumindest eine Bezugsperson. Ein Welpe kann überhaupt nicht so lange allein bleiben. Er braucht Erziehung und Beschäftigung und natürlich Auslauf. Wer sich unter den Voraussetzungen deiner Freundin einen Hund anschafft, ist ein purer Egoist! Sowas grenzt an Tierquälerei.

Absolut unverantwortlich und Tierquälerei. Wie kann man so unverantwortlich sein? Der Hund wird sicher nicht auf das Katzenklo gehen und am Ende im Tierheim landen. Mache Deiner Freundin klar das sie sich wegen Tierquälerei Strafbar macht.

Ausreden, auf jeden Fall. Das ist -- Tierquälerei. Ein Hund ist ein Rudeltier. Er braucht ständige Ansprache, besonders als Jungtier. Er muss erzogen werden - Klateznklo ist was für Katzen aber nicht für Hunde. Die Einstellung deiner Freundin sollte gründlich umgeworfen werden! Der Hund verkümmert. Er wird die ganze Zeit jaulen. Sie hat auch dann, wenn sie nach Hause kommt, keine Freizeit mehr. Der Hund muss Gassi gehen, da die Katzentoilette nix bringt. Bei Wind und Wetter, ob sie krank ist oder nicht, sie muss mit ihm gehen. Das ist kein Plüschhund. Keine Katze. Und jedes Häufchen muss weggemacht werden - immer. Sonst kostet es STrafe....Hier ist kein Hund angebracht - auf keinen Fall!!!

Was möchtest Du wissen?