Benutzt ihr jeden Tag Sonnenschutz im Gesicht? Frau & Mann?

17 Antworten

Ja ab März trage ich jeden Tag Sonnencreme mit lsf 50 auf. Nicht nur im Gesicht sondern auch überall sonst wo eventuell Sonne meine Haut berühren könnte. Ich sollte sie eigentlich das ganze Jahr tragen, aber im Winter vergesse ich leider doch sehr regelmäßig darauf. Ich bin wirklich sehr sehr empfindlich, deswegen muss ich da echt drauf achten. Es entwickeln sich auch vermehrt Stellen an denen mir sämtliches Pigment in der Haut fehlt. Zum Glück bin ich ohnehin so blass, dass man diese nur erkennt, wenn man genau hinsieht Hahah:)

Ich hab im Sommer auch immer Sonnencreme dabei, damit ich nach auftragen kann falls nötig. Das mach ich aber nur dann wenn ich auch in der Sonne sitze sonst bin ich was das angeht schlampig:)

(M/21) Japp. Täglich zu jeder Jahreszeit an allen Stellen die der Sonne ausgesetzt sind, also Gesicht, Hals, Nacken, Ohren, Hände und im Sommer auch noch die Arme mit einem LSF von 50 und einem UVA-Filter mit dem Rating PA++++, denn auf einen ausreichenden Schutz vor UVA sollte man auch achten. Der LSF-Wert gibt nur den Schutz gegen UVB an.

Ja - männl (75 J) - weil ich den ganzen Tag im Freien, sehr oft auch in Steillagen arbeite, (im Wein- und Obstbau). Selbst in der Winterszeit bei Sonnenschein ist die Sonnenbrandgefahr immer vorhanden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein. Ich nutze nur Sonnenschutz, wenn ich mehrere Stunden am Stück draußen bin. Das kommt aber nicht so häufig vor bei einer 40 Stunden Woche im Büro.

Kurze Sonnenphasen bis 2 Stunden vertrage ich auch ohne Schutz sehr gut.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

ja so geht es mir auch

0

Nein, eher selten. W/22.

Was möchtest Du wissen?