Benutzt ihr auf dem Campingplatz wirklich immer das WC?

3 Antworten

Hallo? Wozu glaubst du sind Toiletten da, auch wenn die erst in 100m Entfernung sind. Wir hatten früher im Zelt ein PortaPi und eine Ecke dafür abgetrennt. War ja nur für Nachts und evtl. Notfälle.

Tagsüber ging man aufs normale Klo, wo ist das Problem. Wenn alle irgendwo hinpinkeln  und Ka......, dann würde es bald gewaltig stinken und keiner ginge mehr auf den Campingplatz. Ne ne, Danke.

Wenn 100 Kinder da hinpieseln ist es immer noch hingepieselt. Sehr lecker.

Ich finde,d en Weg kann man schon gehen. Bzw. notfalls für die Kids nen Eimer oder Chemieklo bereithaben. Haben wir früher auch so gehandhabt, bis wir Kids alt genug waren, zum Toilettenwagen zu flitzen.


Wozu sind denn die Toiletten da? Ich würde diese Leute melden! Es gibt Dinge, die gehören sich nicht.

Was möchtest Du wissen?