Benötige Reaktionsgleichungen für Chemie?

4 Antworten

Ihr habt doch bestimmt gelernt wie man Reaktionsgleichungen aufstellt. Die Wortgleichungen hast du ja schon. So schreibst du das dann einfach hin, z.b.
K2O + HBr -> H2O + KBr
Wie du siehst befinden sich jetzt aber auf der linken seite 2 Kaliumatome während rechts nur eines ist. Das heißt du musst noch ausgleichen. Also die Koeffizienten so einfügen, dass auf beiden Seiten gleich viele Atome der selben Sorte stehen. Hier wäre das eine 2 vors KBr. Dann hast du aber rechts ein Br zu viel. Daher schreibst du dann auch vors HBr eine 2. Und dann hast du auch genug H um Wasser zu bilden. Die fertige Gleichung sieht dann so aus:
K2O + 2 HBr -> H2O + 2 KBr

Die anderen beiden solltest du jetzt eigentlich selbst hinbekommen.

Gute Antwort, hättest du was geschrieben, was dem Kind nicht passt.. Wärst du ja sonst auch ein zitat:" ein durch Inzest entstandener Autist". Die Antwort ist supi, aber eigentlich auf dauer keine Lösung.

0

Klar ist das nicht besonders schön sich so zu verhalten und Hausaufgaben sind eigentlich dazu da selbst gemacht zu werden. Allerdings muss man ja auch keine Antwort geben, wenn man nicht helfen will. Kann ja auch sein, dass er oder sie es tatsächlich nicht versteht. Rechtfertigt natürlich auch nicht so eine Reaktion. Deswegen hab ich ja nur eine Hilfestellung gegeben und nicht einfach die Antworten hingeklatscht. Das war so der Mittelweg.

0
@Koenigswasser

War ja auch nicht gegen dich, ich fand ja die Antwort super... Dee Fragesteller sollte sich aber zurück nehmen.. Ich im Studium auch oft sachen, dje mich auf die palme gebracht haben und auf dauer wird man da höllisch wütend.. Aber das Problem ist, das es sachen sind die man wirklich fix im internet findet.. Wenn man sachen nicht mag und kein Verständnis aufbauen kann, sollte man sich aber trotzdem bemühen mal genauer zu recherchieren. Und ich weiß selber, das man einige sachen quasi nie vernünftig findet aber das war so basic

0
Benötige Reaktionsgleichungen für Chemie?

Solange du dich nur quantitativ mit Chemie beschäftigst nein, da genügen die Reaktionswege.

nicht, nicht nur

1

Sieht der Lehrer wohl anders, siehe Teilaufgabe b)

2
@TomRichter

Pscht, sonst könnte FS darauf kommen, das dort die Lösungen für a) stehen.

2

Wenn du deine Hausaufgaben nicht alleine schaffst solltest du nacharbeiten, anstatt sie wen anders für dich machen zu lassen

ich checke Chemie nicht. also Kaliumbromid in reaktionsgleichung eingeben. im form Metalloxid+säure reagiert zu wasser+ salz , kann mir da jmd helfen bitte?

...zur Frage

Chemie: Warum ist die Verhältnisformel anders, als die Redoxgleichung?

Ich habe eine Frage, und zwar möchte ich wissen bzw. erklärt bekommen, warum die Verhältnisformel anders als die Redoxgleichung ist.

Zum Beispiel nehmen wir einfach mal Natrium + Sauerstoff -> Natriumoxid

Die Verhältnisformel wäre Na2O, wenn man jedoch die Redoxgleichung ausführt, komme ich auf 2 Na2O.

Warum ist dies so, und ist das so Falsch?

Gibt es eine Möglichkeit sich von der Redoxgleichung die Verhältnisformel herzuleiten, oder muss man die einfach auswendig lernen?

...zur Frage

Chemie hilfeeeee, frage steht unten?

Das Metall Barium hat zwei Elektronen in der äußeren Schale. Gibt man Barium in eine Säure (wirksames Teilchen H+), so entsteht ein Gas und das Metall ist am Ende der Reaktion nicht mehr zu sehen.
Erläutern Sie den Reaktionsablauf mit Reaktionsgleichungen und erklären Sie ausführlich mit Fachbegriffen.

Bitte keine dummen antworten, ich kann versteh es einfach nicht. Danke schonmal für richtige Antworten.

...zur Frage

Reaktionsgleichung zu Ammoniak?

Kann mir bitte jemand die Reaktionsgleichung von Ammoniak Schritt für Schritt erklären?

Ich weiss nicht wie man auf N2+H2--> 2NH3 kommt.

...zur Frage

Leitet man Bromwasserstoff-Gas (HBr) in Wasser, entsteht eine saure Lösung. Wie ist die Reaktionsgleichung und was ist dann Säure und Base?

...zur Frage

Was passiert wenn ein Metall mit einem Metalloxid reagiert.... Tritt eine Reaktion auf oder nicht bzw wenn ja was passiert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?