Bekommt man durch ein FSJ die fachhochschulreife?

2 Antworten

Denke nicht, dass dem so ist.

Für den Erhalt der Fachhochschulreife ist eine entsprechende Prüfung abzulegen, die den Leistungsstand nachweist. Kann mir nicht vorstellen, dass einem diese Prüfung erlassen wird, wenn man ein freiwilliges soziales Jahr ableistet, sonst würde der Abschluss ja nicht mehr garantieren, dass Du eben den geprüften Leistungsstand erreicht hast.

In Deutschland bekommt man einen Schulabschluss glücklicherweise nicht einfach so als "Geschenk". Wenn Du die Fachhochschulreife möchtest, wirst Du die entsprechende Prüfung ablegen müssen.

Nein, ganz und gar nicht. Wenn du ein FSJ oder einen Bundesfreiwilligendienst machst, machst du ja nicht irgendeinen Abschluss. Das dient lediglich als Überbrückungsjahr oder für vllt Arbeitslose, die mal wieder was machen wollen.

Ich weiß es, weil ich selbst einen Bundesfreiwilligendienst als Überbrückungsjahr mache. :-)

0

Was möchtest Du wissen?