Bekomme immer absagen was tun.?

 - (Ausbildung, Bewerbung, Fachhochschulreife)

9 Antworten

Berufsberater können überhaupt nichts. Und leider sind deine Noten nicht das Gelbe vom Ei.

Dein Problem wird an (unter)durchschnittlichen Bewerbungsunterlagen liegen. Standardfloskeln, allgemeines Blabla und Standardkompetenzen will niemand lesen. Mit 21 und Fachhochschulreife musst du es schaffen, mich mitzureißen.

Jede Woche bekomme ich Bewerbungen auf den Tisch. Eine von 20 interessiert mich im Höchstfall.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Deine Noten sind sehr... sprunghaft

In deutsch von 2-(10 Punkte) auf 4+ (6 Punkte)

geschichte von einer 3 (8 Punkte) auf eine 5- (1 Punkt)

und ne 5 in Mathe ist ne ‚Konstante‘, auf die man lieber verzichten sollte...

auf ‚gut deutsch‘:

dein Zeugnis ist einfach nicht gut genug für die Berufe, für die du dich bewirbst

aber ein Industriekaufmann muss keine höhere Mathematik können. Mein Kollege der nur Realschule hat, hat mir das mal gezeigt.

Und ich will kein Kasierer werden

0
@verreisterNutzer

Du verstehst es nicht...

es geht um die Fähigkeit auch konzentration und Einsatz bei Aufgaben zu bringen, die nicht zu seinen Lieblingsthemen gehören..,

0
@Vampire321

Aber das wird anhand von solchen Sachen wie Gedichte Interpretieren etc erkundigt ?!

Das hat ja nichts mit konzentrieren zu tun ...

0
@Vampire321

Oberstufe bezogen.

Naja korrekt. Geschichte wird auch meistens Interpretiert oder erörtert ( kommt halt immer auf das Bundesland an)

konzentriere mich immer in Mathe, aber da fehlt das „logische“denken.

Normale Mathematik etc. kann ich ja.

0
@verreisterNutzer

darum geht es nicht!

du stehst bei den Bewerbungen im Wettstreit mit Leuten, die KOBSTANTERE ubd wahrscheinlich such bessere Noten hätten... ubd da reicht es schon, wenn EINER mehr besser ist, als Ausbildungsplätze zur Verfügung stehen

3

Naja, der Abschluß ist jetzt nicht der Brüller, aber das weißt du selbst.

Ich würde dort schrauben, wo es möglich ist: Evt. an deiner Berufswahl, auf jedem Fall deinem Anschreiben und deinem Lebenslauf.

Für welche Berufe hast du dich denn beworben?

Da kann dir schon ein Berufsberater helfen oder lass jemand über eine Bewerbung drüberschauen, der selbst öfter Bewerbungen bekommt.

Oder - wenn du magst - stell sie hier mal ein, da kann man auch mal drüberlesen.

Könnte ich dir das per Nachricht schreiben ?

p.s eig immer zum Kaufmann für Groß- und Außenhandel & Industriekaufmann. Sogar mein mittelständische Unternehmen.

0

Ja: Mach unbedingt einen Termin mit der Agentur für Arbeit und findet gemeinsam heraus, woran es liegt, dass Du nur Absagen bekommst. Durch die Agentur kannst Du auch an einem Bewerbungstraining teilnehmen.

Ja ein Berufsberater kann dir da auf jeden Fall helfen.

Besonders gut sind deine Noten jetzt auch nicht, da wird man viele Schüler finden, die bessere Noten haben.

Was möchtest Du wissen?