Bekifft Mathe lernen?

8 Antworten

Probiere es aus, wirst sehen was du davon hast.

Findest du dumm? Dann weißt du ja selbst, wie klug das mit dem Kiffen zum Lernen ist.

Ich kann dich aber beruhigen: Heute lernst du so oder so nichts Neues mehr. Das ist für das Gehirn einfach zu kurzfristig. Es ist also eigentlich ziemlich egal, ob du jetzt noch irgendwas lernen willst oder nicht.

Dann brauch ich den Test ja eh nicht schreiben. Weil ich brauche eine gute Note bei dem Test, damit ich nicht negtiv im Zeugnis bin.

0
@Nutellagirl1

Wow, und heute schon mit Lernen angefangen?

Respekt, bei so einer langfristigen Vorbereitung muss es dir echt wichtig sein, ne gute Note zu schreiben.

(Dieser Beitrag enthält nicht unerhebliche Mengen an Ironie)

3
@RedPanther

Ich dachte halt dass ich an einem Tag davor alles schaffe zu lernen ._. würd ich ja auch wenn ich fokussiert wäre. Und ich mehr Lust hätte zu lernen.

0
@Nutellagirl1

Dann solltest du dich vielleicht mal ein Bisschen damit beschäftigen, wie das Gehirn funktioniert und was "Lernen" ist. Dann merkst du, dass die Idee, am Vortag der Prüfung noch was Neues zu lernen, einen grundsätzlichen Fehler hat. Unabhängig von der Konzentrationsfähigkeit.

0

Das ist definitiv nicht zu empfehlen!

Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass du dadurch nur noch weniger Motivation kriegst und nur noch schlafen gehen willst.

Bekifft lernen funktioniert einfach nicht.

Obwohl es natürlich immer Einzelfälle gibt, die das tatsächlich können. Kommt aber auch auf die Sorte usw. darauf an.

Um welches Thema wird es in dem Test denn gehen? Vielleicht kann man dir ja bei der Vorbereitung etwas helfen?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Masterabschluss Theoretische Physik

Ungleichungen, Reelle Funktionen, Exponentail und Logarithmusfunktionen. :(

0
@Nutellagirl1

Puh, das sind ja so einige Themen. Warum versuchst du dich nicht an ein paar Aufgaben und stellst hier Fragen, wenn du irgendwo nicht weiterkommst?

0

Da du heute erst mit dem Lernen anfängst, wird das weder nüchtern noch bekifft was werden.

Den Test kannst du abschreiben (ist deine Wahl, für welche Bedeutung von "abschreiben" du dich entscheidest).

Ich hab keine Möglichkeit abzuschreiben. Und wieso sollte das nichts werden? Wenn ich z.B jetzt noch 4 Stunden lernen würde dann wirds ja gehen?

0
@Nutellagirl1

Optimismus in allen Ehren, aber ein bißchen Realismus wäre nicht schlecht. Lass mich raten, du hast bereits angefangen mit Drogenkonsum?

0
@Name3hoch3

Was hat das jetzt damit zu tun ob ich mit dem Drogenkonsum schon angefangen habe???

0
@Nutellagirl1

Drogen lassen einen ganz schnell die Realität aus den Augen verlieren.

Das lag zwar auf der Hand, aber auch, dass man so etwas nicht mehr kapiert ist häufig eine Nebenwirkung.

0

Du bist vielleicht motivierter um anzufangen. Büffeln und Dinge, die keinen Spaß machen und Konzentration erfordern gehen schlechter. Nur bei der Kreativität könntest du Glück haben.

Woher ich das weiß:Beruf – Studium der Informatik + Softwareentwickler seit 25 Jahren.

Was möchtest Du wissen?