Beispiel für Symbiose?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die Flechten z.B. hier bilden Algen und Pilze eine Gemeinschaft, zu nennen wären u.a. Knöllchen bakterien und Schmetterlingsblütengewächse, zahlreiche Pilze bilden mit Bäumen eine Symbiose, der Einsiedlerkrebs bildet mit der Seeanemone eine entsprechende Gemeinschaft usw.

All das geschieht zum beidseitigen Nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Symbiose zwischen Clownfische und Seeanemonen:

Die Clownfische suchen in den gitftigen Nesselzellen Schutz vor Feinden und als Gegenleistung säubern die Fische die Pflanzen und fächeln ihnen Wasser zu bzw. den Sauerstoff im Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darmbakterien zB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Knöllchenbalterien im zb klee wandeln N2 (stickstoff) in ammonium um, welches bäume wie zb erle zum wachsen

Klee und erle leben in symbiose zusammen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von omfggfmo
29.10.2015, 10:30

Bakterien*

0

Was möchtest Du wissen?