Ich persönlich finde es ja kritisch, wenn eine Hausaufgabe hier einfach reingekippt wird, und gehofft wird, dass jemand die eigene Arbeit für einen erledigt.

Viel schöner fände ich es, wenn die Hausaufgabe zunächst selbst recherchiert wird, und dann hier gepostet wird, à la: "…dies und das hier habe ich probiert, ich komme hier nicht weiter…".

Das hätte dann gleich zwei Effekte:

  1. Der Schüler hat selbst schon etwas bei der Hausaufgabe, durch die eigene Recherche, gelernt.
  2. Die anderen Mitglieder hier sehen, dass sich der Schüler Mühe gegeben hat, und sind viel lieber bereit zu helfen.

Abgesehen davon finde ich die Frage selbst viel zu ungenau formuliert. Was ist denn ein "YouTuber"? Jemand, der dort ein Konto hat? (das sind sicher hunderte von Millionen Nutzern) Oder jemand der dort selbst einmalig veröffentlicht? (sicher deutlich weniger) Oder jemand, der dort regelmäßig Videos veröffentlicht? (sicher nochmals weniger)

tl;dr: Mehr selbst recherchieren, genauere Fragen stellen.

...zur Antwort

Die für mich hochwertigsten SEO-Tipps habe ich bisher immer von Brian von Backlinko.com erhalten.

Er hat auch einen Artikel zu Video-SEO.

Bitte bedenke, dass SEO immer langfristig gedacht ist, und Du entweder sehr viel Zeit oder sehr viel Geld in die Hand nehmen musst, um Deine Sichtbarkeit zu erhöhen.

Und es gilt mehr denn je: "Content is King".

...zur Antwort

Selbstverständlich. Abhängig von Deiner verwendeten Webserver-Software geht das über eine 301-/302-Weiterleitungs-Regel.

  • Hast Du IIS als Webserver, dann gehört die Regel in die Web.config-Datei
  • Hast Du Apache als Webserver, dann gehört die Regel in die .htaccess-Datei mit mod_rewrite.
  • Hast Du nginx als Webserver, gehört die Regel in die dazugehörige Konfigurationsdatei.

Ergänze Deine Frage doch mal um die verwendete Webserver-Software, dann bekommst Du genauere Antworten.

Hier eine Frage und ein paar Antworten für Apache.

...zur Antwort

Es gibt neben WordPress/Typo3/Jooma/Contao/usw. auch noch viele andere kleiner Systeme.

Beispielsweise gibt es Homepage-Baukästen à la Jimdo, bei denen alle Deine Daten dann halt "in der Cloud" beim Anbieter liegen, und nicht auf Deinem eigenen Server. Vorteil hier ist dann, dass Du nichts selber auf dem Server einrichten musst.

"Offline"-Systeme wie Zeta Producer CMS bearbeitest Du lokal auf Deinem Windows-Rechner und publizierst per Knopfdruck auf Deinen eigenen Server. Das gibt's auch mit eigenem Online-Shop Vorteil ist hier u. a. eine sehr schnelle Bearbeitung und eine sehr intuitive UI. Nachteil ist z. B. dass Du einmalig die (S-)FTP-Zugangsdaten einrichten musst und Dir natürlich selbst den Webspace und die Domain beschaffen musst.

Hat also alles Vor- und Nachteile.

...zur Antwort

Ggf. muss es gar nicht der web.de sein? Es gibt doch eine Vielzahl von Anbietern und Systemen, die One-Page-Templates anbieten, beispielsweise WordPress oder Zeta Producer.

Oder Du fängst komplett "from scratch" an, nimmst ein Bootstrap-One-Page-Template und "programmierst" selbst das HTML. Dadurch hättest Du auch einen entsprechenden Lerneffekt für Dich selbst. Dann noch einen Webspace und eine Domain besorgen, und schon hast Du einen eigenen One-Pager online 😊.

...zur Antwort

Das Symbol bedeutet "weltweit". Xbox-Codes sind nicht ländergebunden. Einfach ganz normal an der Konsole einlösen und das Spiel wird dann auf Deutsch geladen.

...zur Antwort

Der Kundenservice von Ebay kann da leider nichts tun, denn Kleinanzeigen sind nicht moderiert. Geh auf jeden Fall zur Polizei und erstatte Anzeige wegen Betrugs. Anhand der Bankdaten sollte der "Verkäufer" ja auffindbar sein.

...zur Antwort

Instagram ist eine Social Media Plattform, so ähnlich wie Facebook bloß dass der Fokus dort auf Bildern und Videos liegt. Du kannst es für dein Handy kostenlos aus dem App Store herunterladen und dich anmelden. Leute posten dort Fotos aus ihrem Alltag. Die Fotos kann man bei Instagram ganz leicht bearbeiten.

...zur Antwort

Du könntest es aus dem Nintendo eShop herunterladen. Dann hast du es auch immer dabei und musst nicht immer erst das Modul wechseln wenn du es spielen willst.

...zur Antwort

Probier es doch mal mit Neuromance von William Gibson, Ready Player One von Ernest Cline, Oryx and Crake von Margaret Atwood oder Do Androids dream of Electric Sheep von Phillip K. Dick.

...zur Antwort

Das geht leider nicht, weil Amazon Payments eine eigene Firma bzw. ein eigener Service ist. Aber du kannst dich hier https://pay.amazon.com/de einloggen und deine Käufe ansehen.

...zur Antwort

"Nicht-gewerbliche Nutzung" heißt, dass du damit kein Geld verdienen darfst. Du darfst es also auf YouTube stellen, aber es nicht monetarisieren.

...zur Antwort

hm.. "10 dinge die ich an dir hasse", the lucky one, mit dir an meiner seite, prom, fack ju göthe, türkisch für anfänger, lol...

und spiele.. wie wär wahrheit oder pflicht, oder ein Trinkspiel da gibt auch witzige Apps, twister, tabu :D

...zur Antwort

ich glaube das kommt auf deine "coolen Sprüche" an.. :D hast du Beispiele?

...zur Antwort

Ich glaube eher dass sie sich einfach wohl in deiner gegenwart fühlt. wenn sie aufgeregt wäre, wäre ihre stimme höher. aber wenn du ihre körpersignale deuten willst um zu entscheiden ob sie auf dich steht oder nicht ist das noch etwas zu wenig um das genau sagen zu können :D

...zur Antwort