Beispiel für ein Gleichnis?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ihr müßt es schreiben , eure Ideen sind gefragt.
Dann mach mal.
Es könnte natürlich sein, daß du nicht weißt, was ein Gleichnis eigentlich ist.
Da bist du nicht alleine.Schau mal hier.
https://de.wikipedia.org/wiki/Gleichnis
Lies das mal durch.
Könnte dir danach was einfallen ? Könnt ihr auch Themen aufgreifen, welche nicht religiös sind ?
Du schaffst dies bestimmt alleine oder gemeinsam mit deinen Mitschülern.
Hier eine Vorgabe zu machen ist nicht sinnvoll - wenn man nicht gleich ein fertiges Gleichnis präsentiert.
Das wollen wir hier nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm das Gleichnis vom Barmherzigen Samariter und versetz es in die heutige Zeit. Ein Unfall ist geschehen, viele fahren vorbei, aber einer (der im Alltag diskriminiert wird) hält an und hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schuhu hatte eine gute Idee. 

Eine andere wäre, Jesus und die Ehebrecherin in die heutige Zeit zu versetzen. Johannes 8,1 - 11 - wäre vielleicht einfacher für Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jesus bezeichnete seine Jünger passenderweise als „das Salz der Erde“ und als „das Licht der Welt“ (Mat 5:13, 14). 

Er forderte sie auf, „aufmerksam die Vögel des Himmels“ zu beobachten und „eine Lektion von den Lilien des Feldes“ zu lernen (Mat 6:26-30). 

Er verglich sich mit einem Hirten, der bereit war, für seine Schafe zu sterben (Joh 10:11-15).

Schlag die Gleichnisse einfach nach. Bestimmt kannst Du sie — in abgewandelter Form als eigene Gleichnisse — gut verwenden. Viel Erfolg ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die --> pfiffige <-- Hebamme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht es auch genauer - also die Aufgabenstellung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau doch in die Bibel, die ist doch voll davon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gleichnis vom Senfkorn ist immer gern genommen.

Oder das des verlorenen Sohnes, der zum Vater zurückkehrt

oder der vergleich des himmelreich gottes mit dem Dieb in der Nacht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?