Beim spicken erwischt worden,welche Folgen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Lehrer Dich hat weiterschreiben lassen, dann ist das zumindest nicht "automatisch" eine Sechs geworden, die er Dir wegen des Betrugsversuchs auch hätte verpassen können.

Es genügt hier wirklich der Betrugsversuch - Du hattest ja den Spicker griffbereit dabei während der Klausur - und es ist unerheblich, ob Du ihn tatsächlich (schon) benutzt hattest.

Wenn Du Glück hast, dann wird er den vor der "Entdeckung" geschriebenen Teil daraufhin durchsehen, ob Du dort die Begriffe auf dem Spicker schon benutzt hattest, aber es ist letztlich allein seine Entscheidung, wie er das Thema "wertet".

7

Okay vielen Dank für die Antwort!

0
7

Okay vielen Dank für die Antwort!

0

Wenn es hart auf hart kommt, bist Du im Recht, weil der Lehrer kein Recht hat, Deine Sachen zu durchsuchen. Das ist schlichtweg verboten. Kein Kaufhausdetektiv darf Dich oder Deine Sachen durchsuchen, selbst wenn er genau gesehen hat, dass Du etwas genommen hast. Er muss die Polizei rufen.

Er muss Dir nachweisen, dass Du gespickt hast. Das kann er nicht, wenn es so war, wie Du geschildert hast. Du kannst hundert Zettel in Deinen Sachen verstecken. So lange Du sie nicht benutzt, kann man Dir gar nichts. Lass Dir da nichts einreden.

Kann ich die Situation nicht irgendwie erklären, sodass nur der Teil nicht bewertet wird, wo die Wörter die auf dem Spicker standen ...

Es ist falsch, dieses Zugeständnis zu machen. Damit würdest Du zugeben, dass Du gespickt hast! Das hast Du aber nicht. Es ist wichtig, dass Du das verstehst. Er muss nachweisen, dass Du "betrogen" hast. Er hat sich rechtswidrig verhalten, nicht Du.

Gruß Matti

7

Hallo! Danke schonmal für diese hilfreiche Antwort,aber gibt es keine Schulgesetze die es erlauben durch die Taschen etc durchzugucken?

0
46
@LisaIstDa

Es ist festgelegt, wann die Sachen eines Schülers durchsucht werden dürfen. Bei einem Anfangsverdacht. Hat der Lehrer Dir gegenüber den Verdacht geäußert, das Du geschummelt hättest? Hat er Dich aufgefordert, ihm den Inhalt Deine Federmappe zu zeigen? Ich finde es ehrlich gesagt etwas seltsam, dass der Lehrer einfach Deine Federmappe nimmt und reinschaut. Dazu hat er kein Recht.

Ich glaube, es gibt fast keine Frage, die so oder ähnlich, auf gf nicht schon gestellt wurde: www.gutefrage.net/frage/pruefung--spickzettel Schau Dir den Link der hilfreichsten Antwort an, aber lies Dir auch die anderen Antworten durch.

Sollte Dein Lehrer den Vorwurf des Betrügens aufrecht erhalten, musst Du Dich dagegen wehren. Immer vorausgesetzt, dass Du keinen Zettel benutzt hast.

Lass Dir nicht alles gefallen. Lehrer sind keine Halbgötter. Angeblich haben Lehrer in der Schule die Absicht zu lehren, Dir also etwas beizubringen und nicht Dich zu erniedrigen. Ich glaube zwar nicht daran, aber das tut hier nichts zur Sache.

0
7
@Kuhlmann26

Nein er hat nicht gefragt in die Mappe zu gucken. Er ist einfach durch die Klasse gegangen,hatte die Mappen durchgeguckt und als erstes bei einem anderen Schüler in die Mappe geguckt und einen Spicker darin gefunden. Davor hatte er aber keinen Verdacht,es war eher spontan.

Danke für deine Antwort ,ich werde aufjedenfall versuchen mich irgendwie durchzusetzen! :)

0
46
@LisaIstDa

Ehrlich gesagt, würde ich mehr tun, als es versuchen. Was zu tun ist, hängt natürlich davon ab, wie der Lehrer mit Deiner Arbeit verfährt. Wichtig ist, dass Du alles so genau wie möglich aufschreibst. Gedächtnisprotokoll wird das genannt. Nach einigen Wochen kannst Du sonst nicht mehr nachvollziehen, was sich im Einzelnen abgespielt hat. Wer hat wann was gesagt und getan. Hat jemand neben Dir gesessen, der bezeugen kann, dass Du nicht abgeschrieben hast usw.?

0

Ich glaube er wird zumindest den Teil werten, den du nach dem er den Spicker gefunden hat geschrieben hattest

Spicken in einer Arbeit - Gut oder schlecht?

Hey Leute,

Das hier ist jz. mal eine reine Interessen Frage.

Bitte stimmt ab, was ihr vom spicken in der Arbeit (Schule) haltet...

Aber beachtet folgendes:

Ich finde, dass Spicken in einer Arbeit komplett legitim sein sollte, da der Schüler im späteren Berufsleben (nicht Berufsschule) auch nachgucken kann, wenn er mal etwas nicht weiß. Wieso sollte man dann nicht auch das gelegentliche nachgucken in einer Arbeit/Klausur erlauben?? Man sollte zwar bedenken, dass man bei einer kompletten Spick Erlaubnis, sozusagen das Lernen abnehmen würde, was ich keinesfalls unterstütze, aber man könnte so einen Spicker ja kontrollieren und prüfen, dass der Schüler nicht alles auf dem zettel stehen hat, da sonst eine Arbeit/Klausur überflüssig wäre.

Was denkt ihr?

MFG Styler9000

...zur Frage

Fühle mich ungerecht behandelt ...? (Schule, Spicken, Abitur)

Hatte heute ein Gk Klausur in Spanisch und ich kam 3 Minuten zu spät und ich musste mich nach vorne setzen. Ich habe weder Gelernt noch sonst was gemacht. Hatte nur ein paar Fotos, einer ähnliches Klausur, mit der Note Sehr gut. Diese Fotos hatten c.a 3-4 Schüler auch noch gehabt. Die Klausur dauerte 3 Schulstunden und wir hatten 2 verschiedene Aufsichtslehrer ( Nicht gleichzeitig, sondern nacheinander )

Beide Lehrer haben einen Mitschüler beim Spicken gesehen ( Wissen aber unabhängig nicht voneinander, dass dieser Schüler gespickt hat ) Beide haben jedoch nichts gesagt. Ich war viel, viel schlechter, als der Schüler vorbereitet. Habe trotzdem nicht gespickt. Verpetzen, darf ich ihn nicht. Aber was wäre wenn ich auch gespickt hätte und erwischt worden wäre... Sie hätten mich darauf angesprochen und dementsprechend gehandelt.

( 0 Punkte )

Ich denke, die Lehrer haben, dass gemacht, weil der Schüler, groß und gut gebaut ist. Und relativ Schlagfertig und auch einen gewissen Respekt und Charakter hat. Bin zwar körperlich etwa auf dem gleichen Level, aber von den inneren Werten eher der ruhige und der, welcher mit Ungerechten Entscheidungen nicht weiter diskutiert etc. Klar, werden in der Abi Klausur 2 Lehrer da sein, aber glaubt ihr werden die Lehrer mal wieder so handeln oder war es nur eine Ausnahme ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?