Beidhändig schreiben/zeichnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das klingt für mich, als ob es Dir ginge wie mir: Ich bin kein ausgeprägter Rechtshänder und kann fast alle Tätigkeiten mit links genauso gut ausführen. Man spricht dann von einer Beidhändigkeit, obwohl es sie genau genommen nicht gibt.

Analog gilt so etwas auch für die Füßigkeit. Es gibt Fußballspieler, die rechts und links gleich gut schießen können, obwohl sie eigentlich rechts- oder linksfüßig sind.

Bei mir zeigte sich das nicht beim Fußball, sondern beim Springen: mit links sprang ich beim Hochsprung ab, mit rechts beim Weitsprung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht bist du mehr für links veranlagt, aber das mit dem gespiegelt Schreiben ist glaub ich weniger schwierig als man im ersten Moment denkt, auch für mich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Mein Vater konnte das auch. Den Hammer rechts oder links Schreiben, Kartoffelschälen usw.
Ich kann es nicht ,
Meine Enkelin kann da so wie du sagt oft in Spiegelschrift, auch  sonst
mit links richtig Schreiben. Auch mit Schere. Besser noch die dafür gemacht ist.
Meine Enkelin ist "Beidhändig". Obwohl es das nicht geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?